Wie viel ist das Silber in einem Silberdollar wert und woher kommt der Wert?

Neben Gold war Silber einst das wichtigste Metall und ein wichtiges Tauschmittel. Bauern überall in den USA verwendeten Silber und vor allem Silbermünzen für den Handel mit ihren Waren. Die wohlhabenden Bauern stellten sogar Silberschmiede ein, um Silbermünzen in dekoratives Silber wie Vasen, Besteck oder Leuchter zu verwandeln.

Spanische Silberdollarmünze

 Spanische Silberdollarmünze

Die meisten Silberdollars, mit Ausnahme der modernen Liberty-Anlagemünzen, bestanden zu 90% aus Silber (.900) und wog 26,73 Gramm. Die frühesten US-Dollar-Münzen basierten auf der spanischen Dollarmünze. Diese Silbermünzen wurden zusammen mit anderen Silbermünzen ähnlicher Größe, Gewicht und Reinheit später in den Vereinigten Staaten verwendet und blieben sogar bis 1857 als gesetzliches Zahlungsmittel.

Das Silber in einem .900 Silberdollar mit einem Gewicht von 26,73 Gramm ist heute 15,84 Dollar wert. Je nach Börse geht der Silberpreis rauf und runter. Der Wert ist unabhängig vom Zustand der Dollarmünze, da wir nur über den Silberwert und NICHT über den Sammlerwert sprechen..

Silber in einem Silberdollar

Wie bereits erwähnt, für die meisten Silberdollar .900 Silber wurde mit Ausnahme der modernen Silberdollar-Anlagemünze „Liberty Silver Dollar“ verwendet, die aus reinem Silber besteht.

4 stücke one Dollar Silbermünzen aus den USA, Gewicht und Reinheit

4 stücke one dollar Silbermünzen aus den USA, gewicht und Reinheit

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.