Wie man Vögel anzieht, jayblue Bittrsweet Wintr D Masw7045Steve und Dave Maslowski
Blue Jay

Vögel im Winter anzuziehen ist einfacher als Sie vielleicht denken! Der einfachste Ratschlag, wie man Wintervögel anzieht, besteht darin, Lebensmittel bereitzustellen, die sie lieben, und ihnen sichere Orte zu bieten, an denen sie Schutz suchen können, wenn die Luft knackig wird und die Temperaturen fallen. Vögel sind noch schöner in der Mitte von ein paar Stürmen, so dass neben ihnen helfen, durch den Winter zu bekommen, werden Sie auch in der Lage sein, ihre Schönheit in Ihrem eigenen Garten zu genießen.

Die Feeder-Aktivität ist das ganze Jahr über nicht immer konstant. Möglicherweise bemerken Sie im Winter einen Anstieg der Gäste, da viele natürliche Lebensmittel gefroren oder unter Schneedecken versteckt sind. Vögel sind in der Regel auch in der Nicht-Brutsaison weniger territorial, so dass sie toleranter sind, Platz am Futterautomaten zu teilen. Es ist also an der Zeit, den Samenvorrat aufzufüllen, sich eine Tasse heißen Kakao einzuschenken und die Schneevögel mit diesen Top-Tipps und Tricks für die Vogelbeobachtung im Winter zu genießen.

Verpassen Sie nicht die 51 besten Wintervogelfotos.

Fokus auf Feeder

wie man Vögel anzieht, Carolina Wren Fütterung am Suet Feedermamado / Getty Images
Ein Carolina Wren Fütterung an einem Suet Feeder im Winter.

Vielen Vögeln wachsen im Winter zusätzliche Daunenfedern. Die aufgeblasenen Federn bieten Isolierung gegen die Elemente. Doch der Winter ist immer noch ein Überlebenskampf für Vögel. Feeder mit fettreichen Lebensmitteln wie Talg und Erdnüssen geben gefiederten Freunden einen Schub. Um Vögel in Ihren Garten zu locken, sollten Sie einen doppelten Suet-Feeder oder einen mit einer langen Schwanzstütze in Betracht ziehen, mit der sie ihre Schwänze beim Füttern als Stativ verwenden können. Das Pflanzen einheimischer Beerensträucher liefert auch dringend benötigte Nährstoffe für viele Arten, wenn sich der Winter einstellt.

Entdecken Sie die Wahrheit über 12 Wintervogel Mythen und Fakten.

Bereitstellung von Süßwasser

Wasser ist ein besonders attraktives Angebot, das Vögel in den kälteren Monaten anzieht. Das Hinzufügen einer Heizung verhindert, dass Ihr Vogelbad vereist, und gibt Vögeln einen zuverlässigen Ort zum Trinken (obwohl sie es nicht wie einen Birdie-Whirlpool zum Aufwärmen benutzen). Jenseits des Hinterhofs sind Naturgebiete mit offenem Wasser im Winter Magnete für Vögel. Versammlungen von Wasservögeln strömen in große Flüsse und Küstengebiete. Verwenden Sie Ihr Auto als tragbare Jalousie, während Sie große Gruppen von kältetoleranten Enten, Gänsen und Schwänen beobachten.

Wie überleben Kolibris Schnee und Kälte?

Vogelkästen hinzufügen

Vogelkästen werden oft mit der Brutzeit in Verbindung gebracht, aber Kleiber, Küken, Zaunkönige und andere werden sie im Winter als Schlafplätze nutzen. Schlafboxen bieten geschützte Plätze, die wärmer sind als die knochenkalte Außenluft. Natürliche Unterstände, wie Hohlräume in toten oder lebenden Bäumen und dichtes Dickicht von Nadelbäumen, kann eine ähnliche Zuflucht für kleinere Vögel wie winzige nördliche Säge-whet Eulen geben.

Warten Sie auf stürmische Tage

Wie man Vögel anzieht, Bnbugc Rebecca Boyd 2Courtesy Rebecca Boyd
Eastern Bluebird

Die Ernährung eines Vogels erfolgt hauptsächlich aus natürlichen Quellen wie Beeren, Samen und Nüssen, auch wenn das Futter knapp ist. Aber Schneestürme und Winterstürme bringen Besucher oft zu Fütterungsstationen. Um Vögel anzulocken, bündeln Sie Ihre Futtertröge und füllen Sie sie nach schlechtem Wetter wiederholt auf. Der einfache Zugang zu einem Vogelfutter Buffet nach einem Sturm bietet einige der besten Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Zum Beispiel könnten Schwärme von Grosbeaks Feeder viel von der Saison ignorieren, aber sie neigen dazu, während des schlechtesten Wetters aufzutauchen. Die Bereitstellung zusätzlicher Fütterungsstationen kann dazu beitragen, diese gelegentlich großen Herden unterzubringen.

Machen Sie eine Fahrt

Einige der besten Vogelbeobachtungen können bequem von Ihrem Auto aus stattfinden. Rollen Sie Ihre Fenster herunter und drehen Sie Ihre Heizungen hoch. Nachdem das Herbstlaub gefallen ist, erleichtert der offene Baldachin das Beobachten von Wildtieren. Suchen Sie nach Eulen und Falken in den Baumwipfeln, wie Sie die Nebenstraßen kreuzen. Migranten, die in der Tundra brüten, von Langsporn bis Schneeeule, finden oft Winterschutz auf gepflügten Feldern und Straßengräben. Schneeammern mischen sich auch mit Schwärmen gehörnter Lerchen.

Willkommen Schneevögel

Wie man Vögel anzieht, Junco auf einem schneebedeckten AstSteveByland / Getty Images
Dunkeläugiger Junco

Selbst in den nördlichen Ausläufern des Kontinents bringt der Winter neue Migranten. Dunkeläugige Juncos zum Beispiel sind ausschließlich Winterhofbesucher für viele Leute, die gerne Vögel anziehen. Diese Sperlingsverwandten sind überwiegend Bodenfresser, fressen aber auch von Plattformschalen und durchfliegenden Futtertrögen. Suchen Sie nach gestreiften Kiefernzeisig unter Stieglitzen – sie werden sich in die Stieglitze einfügen, die ihre tristeren Winterfedern tragen. Die Vorfreude auf irruptive Migranten ist ein weiteres Winterhighlight – Sie wissen nie, ob es das Jahr sein wird, in dem ein Redpoll in Ihrer Nachbarschaft auftaucht.

Wohin wandern Kolibris im Winter?

Vogelbeobachtung für einen guten Zweck

Wie man Vögel anzieht, Bnbugc Bradley PeschongCourtesy Bradley Peschong
House finch

Engagieren Sie sich für ein Community Science-Projekt. Das Projekt FeederWatch läuft von November bis April. Sie können die Vögel in Ihrem eigenen Garten oder an einem anderen bestimmten Ort zählen. Die Audubon Christmas Bird Count ist auch wunderbar für die Kameradschaft, zusätzlich zu einem der am längsten laufenden Citizen Science Programme. Oder entscheiden Sie sich für die Great Backyard Bird Count, eine jährliche viertägige Veranstaltung, die jeden Februar stattfindet. Neben der Datenerfassung veranstalten viele dieser Veranstaltungen Online-Fotowettbewerbe und bieten andere Möglichkeiten, sich zu engagieren und mit anderen Wintervogelbeobachtern zu interagieren.

6 Weitere Möglichkeiten, Wintervögel anzulocken

1. Finden Sie den richtigen Futterplatz: Um den größten Wintervogelverkehr zu erzielen, platzieren Sie Futterhäuschen in unterschiedlichen Höhen und an unterschiedlichen Orten.

2. Machen Sie sich schlau: Machen Sie einen Kranz oder einen kleinen Containergarten und dekorieren Sie ihn mit den Lieblingsspeisen der Vögel.

3. Notieren Sie es: Führen Sie ein Vogeljournal. Notieren Sie sich wichtige Details, wenn Sie eine neue Art entdecken.

4. Sei chaotisch: Vögel schätzen ein wenig Gartenabfälle, wie Samenkapseln, Blattstapel und Früchte, die von Bäumen fielen.

5. Mehr Samen!: Eine extra große Schale oder Trichterzuführung enthält mehr Saatgut, was bedeutet, dass Sie es seltener füllen. Es ist eine Win-Win!

6. Denken Sie an Schutz: Platzieren Sie Futtertröge in der Nähe von Bäumen und Sträuchern, damit Vögel vor Raubtieren Schutz suchen können.

Wenn Sie mehr über das Anziehen von Vögeln im Winter (und in den anderen drei Jahreszeiten) erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen das Buch The Joy of Bird Feeding: The Essential Guide to Attracting and Feeding Our Backyard Birds von Jim Carpenter. Dieses Buch ist die ultimative Ressource für Hinterhof-Vogelbeobachter und enthält die besten Lebensmittel für die spezifischen Vögel, die Sie sehen möchten, wie Sie unerwünschte Hinterhofgäste (wie Eichhörnchen) abschrecken können, und praktische Tipps zum Identifizieren und Anziehen von Vögeln.

Leser teilen die Freuden der Wintervogelbeobachtung

Unsere Leser haben einige ihrer besten Fotos geteilt, und wir haben einen Tipp gegeben, wie Sie diese Vögel im Winter in Ihren Garten locken können.

bildnachweis: Respah Mitchell (B& B reader)

Black-Capped Chickadee

Eine Schwarz-Capped Chickadee posierte auf einem festlichen Korb, den ich letzten Winter gemacht habe. -Respah Mitchell aus Exeter, Maine

Mit: Weiden, Erlen und Birken zum Nisten und Suet, Sonnenblumenkernen, Erdnüssen an hängenden Futtertrögen und Fensterfuttertrögen

foto: Laurie Painter (B & B reader)
Barred owl

Barred Owl

Diese Barred Owl kam letzten Winter für ein paar Tage in unseren Garten und jagte einige der roten Eichhörnchen. Ich konnte ihm irgendwie nahe kommen, als er in diesem Baum thronte. Leider fand ich den Vogel zwei Tage nach dieser Aufnahme neben einer Schneebank. Ich denke, dieses Foto ist so etwas wie ein Denkmal dafür. -Laurie Painter von Silver Cliff, Wisconsin

Attract mit: Nistkästen in reifen, dichten Bäumen

bildnachweis: Laurie Dirkx (B& B reader)

American Tree Sparrow

An manchen Tagen ist der Winterhimmel eintönig und voller Schneewolken. Doch es ist an diesen dunklen Tagen, dass sanfte Farben reich werden, besonders wenn es kein Licht gibt, um Kontrast zu verursachen, wie an sonnigen Tagen. An einem dunklen Tag saß dieser amerikanische Baumsperling vorübergehend auf einem Tannenzweig. Ich stellte meine Kamera auf eine Blende, die viel Licht eindringen ließ, so dass der Hintergrund unscharf wurde. Ich denke, das Bild hat das Gefühl eines Gemäldes. -Laurie Dirkx aus Ontario, New York

Attract mit: geschälte und schwarze Sonnenblumenkerne, Distel, Hirse, Erdnussherzen

bildnachweis: Sally Harris (B& B reader)

Varied Thrush

Ich habe den ganzen Winter darauf gewartet, dass diese edle Varied Thrush für ein Porträt nahe genug kommt. Der Vogel umsäumte den Rand meines Grundstücks, etwas außerhalb der Reichweite der Kamera, auf der Suche nach Nahrung. Erst als ein seltener Schneefall seine Futterplätze bedeckte, kam es, um zu sehen, was ich an meinen Futterstellen servierte. —Sally Harris von Carlsborg, Washington

Attract mit: geschälte Sonnenblumenkerne in Grundfutter, suet, Obst, Mehlwürmer

bildnachweis: Noelle Sippel (B & B reader)

Blue Jay

Brillant gefärbte Blue Jays sind einige meiner Lieblingswintervögel. Dieser spezielle sieht so aus, als würde er versuchen, anzugeben und zu sagen: „Ich werde so tun, als würde ich dich nicht fotografieren sehen, aber hier ist meine gute Seite.“ -Noelle Sippel aus Webster, New York

Mit Erdnüssen, Talg, Sonnenblumenkernen, Obst sowie Eichen und Vogeltränken anziehen

bildnachweis: Matthew Cuda (B & B reader)

Amerikanischer Stieglitz

Während der kühlen Monate reisen amerikanische Stieglitze in kleinen Herden und schießen um Vogelhäuschen. Sie suchen auch nach kleinen Samen in Disteln, Astern und einheimischen Gräsern. Es ist faszinierend zu sehen, wie sich ein männlicher Stieglitz jedes Jahr von leuchtendem Gelb in tristes Braun verwandelt. -Matthew Cuda von Tobacoville, North Carolina

Attract mit: Schwarz-Öl Sonnenblumenkerne und Distel (nyjer) in Fink Feeder. Fügen Sie Ihrem Garten auch einheimische Distel- und Wolfsmilchpflanzen hinzu.

bildnachweis: Robert Merrifield (B & B reader)

Eastern Bluebird

Ich habe dieses Foto eines männlichen Eastern Bluebird zu Beginn eines Wintersturms aufgenommen. Kaltes Wetter stellt das Überleben eines Vogels vor einige Herausforderungen, daher gebe ich immer mein Bestes, um das Nötigste bereitzustellen — Nahrung, Wasser und Schutz. -Robert Merrifield von Amston, Connecticut

, mit: mehlwürmer oder Früchte in einer Plattformzuführung

Courtesy Donald Kaddatz

Evening Grosbeak

Der Evening Grosbeak ist einer der dramatischsten Winterfinken, die aus Kanada in die Nadelwälder des nordöstlichen Minnesota kommen. Diese bunten Grosbeaks sind ein Favorit bei meinen Feedern. Große Herden von ihnen können am Sax-Zim-Moor nördlich und westlich von Duluth gesehen werden. Diese Art scheint sich vor etwa einem Jahrhundert nach Osten ausgebreitet zu haben, als Buchsbaumholder und andere Winternahrungsquellen reichlicher wurden. -Donald Kaddatz aus Mora, Minnesota

Lieferung mit: Sonnenblumenkernen mit schwarzem Öl in Rohr-, Trichter- oder Plattformzuführungen

photo credit: Leslie Abram (B& B reader)

Great Grey Owl

Eines Morgens hörte ich Krähen wie verrückt in meinem Vorgarten krächzen. Da ich wusste, dass es einen Falken oder eine Eule gab, rannte ich in meinem Hausmantel und meinen Winterstiefeln nach draußen. Sicher genug, Eine riesige graue Eule flog über meine Einfahrt und landete auf einem Zaunpfosten am Straßenrand. Ich saß in einer Schneebank und machte Fotos davon, während es sich putzte und mich direkt anstarrte. Ich liebe die Intensität seines Starrens und die wunderschönen Muster auf seinen Federn. -Leslie Abram von Codrington, Ontario

Attract mit: Nestplattformen in inneren Wäldern

fotokredit: Angela Rattinger (B & B reader)

Cedar Waxwing

Ich sah diesen Cedar Waxwing an einem kalten Dezembertag in Frederik Meijer Gardens in Grand Rapids, Michigan, an einigen Beeren knabbern. -Angela Rattinger aus Fruitport, Michigan

Arbeiten mit: einheimischen Obstbäumen und Sträuchern wie Stachelbeere, Wacholder, Weißdorn und Winterbeere

bildnachweis: Jon Wood (B & B reader)

Northern Cardinal

An einem Tag unter Null habe ich dieses Foto von einem Kardinal gemacht, als ich im Camden State Park im Südwesten von Minnesota blind war. Um diese Vögel anzulocken, lernte ich, den Kardinalruf nachzuahmen, und innerhalb weniger Minuten, nachdem ich gepfiffen hatte, kamen sie und landeten in der Nähe der schwarzen Sonnenblumenkerne, die ich auslöschte. -Jon Wood von Marshall, Minnesota

Attract mit: Sonnenblumenkerne, Saflor, geknackt Mais, Erdnuss Herzen, Hinterhof Unterholz und Dickicht für nesting

bildnachweis: Rodger Boehm (B & B reader)

Cooper’s Hawk

Ein Cooper’s Hawk kam letzten Winter an unserem Vogelhäuschen vorbei. Alle Vögel, Eichhörnchen und Streifenhörnchen schnell zerstreut. -Rodger Boehm von Winnetka, Illinois

Arbeiten mit: baumreiche Lebensräume, Waldränder

bildnachweis: Betsy Moseley (B&B reader)

Yellow-Rumped Warbler

Dies ist eines meiner Lieblingsfotos von einem Yellow-rumped Warbler. Es war Winter und es gab keine Blätter an meinen Bäumen. Der Vogel hüpfte von Ast zu Ast und posierte für mich, bevor er wegflog. -Betsy Moseley aus Zellwood, Florida

Zusammen mit: Bayberry, Virginia Creeper und anderen einheimischen Fruchtsträuchern und Reben

photo credit: Karen Osadchey (B& B reader)

Northern Flicker

Wir lieben es, das ganze Jahr über Vögel zu füttern und zu beobachten. Jeden Winter haben wir das Glück, dass die buntesten nördlichen Flackern auftauchen, um den Suet zu verschlingen. -Karen Osadchey von Ridby, Idaho

Attract mit: suet, Saflor, Erdnüsse, cracked corn

Courtesy Kimberly Miskiewicz

Dunkeläugiger Junco

Ich sehe fast täglich dunkeläugige Juncos in meinem Garten. Obwohl ich weiß, dass sie auf einem Großteil des Kontinents zu finden sind, scheint es, als wären sie alle hier in North Carolina! Die Juncos ernähren sich hauptsächlich vom Boden, aber gelegentlich fliegen sie zu den Feedern oder benutzen mein kleines Vogelbad. Ich finde sie bezaubernd! -Kimberly Miskiewicz aus Raleigh, North Carolina

Mit: Sonnenblumenkernen mit schwarzem Öl, Erdnussherzen, gebrochenem Mais, Distel, Saflorsamen

bildnachweis: Kristi Gruel (B& B reader)

Annas Kolibri

Ein Annas Kolibri verbringt den Winter in meinem Garten. Eines Tages saß ich am Fenster und wartete darauf, dass der Vogel den schneebedeckten Schmetterlingsstrauch beleuchtete. Schließlich, das schöne Winterjuwel verpflichtet. -Kristi Gruel von Snohomish, Washington

Zusammen mit: kolibri Zucker-Wasser und Nektar Blumen

Winter Birding Festivals

Von warmen Oasen bis zu kalten Zielen bieten alle Ecken der Vereinigten Staaten ein Winter Birding Festival.

  • Vögel auf dem Niagara-Büffel-Gebiet, New York
  • Everglades Birding Festival Davie, Florida
  • San Diego Bird Festival San Diego, Kalifornien
  • Space Coast Birding und Wildlife Festival Cape Canaveral, Florida
  • Whooping Crane Festival Port Aransas Area, Texas
  • Winter Wings Festival Klamath Falls, Oregon

Bitte überprüfen Sie die Festival-Websites auf Details und COVID-19-Updates.

Beliebte Videos

0 sekunden von 1 minute, 35 secondsVolume 0%

Drücken Sie die Umschalttaste Fragezeichen, um auf eine Liste der Tastaturkürzel zuzugreifen

Tastaturkürzelenableddisabled
Wiedergabe/Pause
Lautstärke erhöhen
Verringern Lautstärke↓
Vorwärts suchen→
Rückwärts suchen←
Untertitel Ein / Ausc
Vollbild / Vollbild beendenff
Stummschalten / Aufhebenem
Suchen %0-9

Einstellungen
OffAutomated Captions – de-DE

Schriftfarbe

Weiß

Deckkraft der Schrift

100%

Schriftgröße

100%

Schriftfamilie

Arial

Zeichenkante

Keine

Hintergrundfarbe

Schwarz

Hintergrunddeckkraft

50%

Fenster Farbe

Schwarz

Fenster Opazität

0%

Zurücksetzen

Weißschwarzrotgrünblaugelbmagentacyan
100%75%25%
200%175%150%125%100%75%50%
ArialCourierGeorgiaImpactLucida ConsoleTahomaTimes Neu RomanTrebuchet MSVerdana
Noneraisedpresseduniformtropfenschatten
weißschwarzrotgrünblaugelbmagazinacyan
100%75%50%25%0%
Weißschwarzrotgrünblaugelbmagentacyan
100%75%50%25%0%
0. 5x1x1,25×1,5x2x

Leben
00:00
01:35
01:35

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.