In der Sinnoh-Region leben einige der wildesten legendären und mythischen Pokémon der Pokémon-Serie, obwohl ein bestimmtes Trio aufgrund seiner Bedeutung für den Fortschritt des Spielers durch die Geschichte auffällt.

Mesprit, Uxie und Azelf, von den Fans als „Lake Trio“ anerkannt, sind wichtige Teile der Handlung des ursprünglichen Pokémon Diamond and Pearl. Diese legendären Pokémon vom Typ Psychic behalten ihre Bedeutung in Pokémon Brilliant Diamond und Shining Pearl und können wie in den Originalspielen nur gefunden werden, nachdem die Spieler den Höhepunkt der Spielgeschichte an der Speersäule überschritten und sowohl die Elite Four als auch den Champion besiegt haben.

Obwohl die Spieler sich während des Hauptszenarios des Spiels in alle drei Häuser dieser legendären Pokémon wagen müssen, können sie ihnen erst begegnen, kämpfen oder fangen, wenn diese Anforderungen erfüllt sind. Danach kehren Mesprit, Uxie und Azelf in ihre Höhlen in ihren jeweiligen Seen zurück, wo die Spieler die Möglichkeit haben, sie ihrem Team hinzuzufügen.

Hier ist, wie man die Wächter von Sinnohs Seen, Mesprit, Uxie und Azelf fängt.

Mesprit

Mesprit, das Emotion-Pokémon, ist eng mit dem Lake Verity verbunden, wo Spieler ihr Starter-Pokémon zum ersten Mal erhalten, nachdem Berichte über ein starkes Pokémon im See vorliegen. Es ist auch der Lake Guardian, der die stärkste Bindung zum Spieler herstellt, da er nach seiner Rettung aus dem Team Galactic-Hauptquartier in Veilstone City festhält.

Sobald die Spieler das Hauptszenario mit Dialga oder Palkia abgeschlossen haben, kehrt Mesprit in seine Höhle im Lake Verity zurück. Durch das Surfen zur Höhle in der Mitte des Sees können die Spieler Mesprit finden, aber wenn sie versuchen, mit ihm zu interagieren, verschwindet er und beginnt, durch die Sinnoh-Region zu streifen. Mit der Markierungskarten-App des Pokétch können die Spieler verfolgen, wohin sich das nächste Pokémon gewagt hat, aber der Versuch, es zu fangen, kann sich als schwierig erweisen, da es versuchen wird, sofort zu entkommen. Die Verwendung eines Pokémon mit der Fähigkeit Shadow Tag wie Wobbuffet kann sich als vorteilhaft erweisen, um Mesprit für einen Kampf zu halten.

Uxie

Uxie, das Wissens-Pokémon, ist im Zentrum des Lake Acuity beheimatet, im nördlichsten Teil der Sinnoh-Region neben Snowpoint City. Nach dem Sieg über Candice im Snowpoint City Gym, Der Spieler wird aufgefordert, sich mit Commander Jupiter am Lake Acuity zu befassen, wo sie bekannt geben wird, dass sie Uxie erfolgreich für Team Galactic gefangen genommen hat.

Wie Mesprit muss der Spieler, um den psychischen Wächter des Lake Acuity zu finden und zu fangen, die Ereignisse bei Spear Pillar bestehen und sich an der Sinnoh Pokémon League vorbei wagen. Sie können dann in die Mitte des Sees surfen und Uxies Höhle betreten, wo sie kämpfen und versuchen können, das legendäre Pokémon der Stufe 50 zu fangen.

Azelf

Azelf, das Pokémon der Willenskraft, fungiert als Hüter der Tapferkeit des Sees und als drittes Mitglied des See-Trios der Region Sinnoh. Lake Valor lag auf der langen Strecke zwischen Veilstone City und Pastoria City und ist der erste Ort, an dem die Spieler die wahren Absichten von Team Galactic sehen werden. Wie seine Gegenstücke, Spieler können ihm nur in seiner Höhle begegnen, nachdem sie die Ereignisse bei Spear Pillar hinter sich gelassen und die Elite Four besiegt haben.

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.