Dieser Artikel wurde von Saloni Surana verfasst, der ein Diplom in Wirtschaftsrecht für Unternehmensberater von LawSikho.com.

Inhaltsverzeichnis

Eine NGO ist eine Nichtregierungsorganisation mit einem großmütigen Ziel, in der Regel die allgemeine Öffentlichkeit zu verbessern. Es kann sehr gut als Vertrauen, eine allgemeine Öffentlichkeit oder eine gemeinnützige Organisation begonnen werden , abhängig von der Aktion, die Sie versuchen möchten. Es konzentriert sich auf die Verbesserung der Öffentlichkeit mit einer fairen Methode der Entwicklung und Zufriedenheit. Es gibt verschiedene Bewertungsausnahmen für alle NGOs.

Eine eingeschriebene NGO nimmt den legitimen Status an und wird für das erworbene Vermögen verantwortlich. Zum Beispiel, wenn eine Person einem wohltätigen Trust ein Vermögen gibt, wird es unter dem Namen des Vereins erworben und für die Übungen des Trusts verwendet. In einem nicht registrierten Unternehmen können die Vorteile unter dem Namen eines jeden erworben und zu seinem eigenen Vorteil genutzt werden.

Die Grundvoraussetzung einer NGO besteht darin, einfach ein Hauptbuch in ihrem Namen zu haben, für das der Name als Trust, Gesellschaft oder Segment 8-Organisation eingetragen sein muss. Die Einschreibung ist eine grundlegende Notwendigkeit, die ein Ansatz ist, um Zollausschlüsse für die NPO zu erhalten.

Um eine NPO zu starten, ist ein Name erforderlich, mit Assets beim Einströmen, einem einfachen Ziel und einer Mission, um die NPO zu starten.

Meine gemeinnützige Mission

Eine Mission ist eine wesentliche Erklärung, um den Grund für die Gründung der NPO zu charakterisieren. Es muss alles andere als schwierig zu artikulieren sein, muss sich mit den Menschen vor Ort verbinden und sich auf Einzelpersonen konzentrieren und jedem Einzelnen, der damit verbunden ist, ein Gefühl der Anbetung und Zugehörigkeit vermitteln, direkt oder entfernt. Es muss klar, prägnant und wesentlich sein. Es muss sich bewegen und eine Modellwirkung auf das Gehirn ausüben.

Meine Non-Benefit-Mission ist –

Die Erfahrung von Farbtönen für die Verweigerten zu geben.

„FÜHLE, SPLASH, FREUE DICH!“

Bauen Sie das Führungsteam Ihrer gemeinnützigen Organisation auf

Die Bildung einer leistungsstarken Chefgruppe ist keine einfache Aufgabe. Für eine sich ständig weiterentwickelnde Vereinigung glauben wir daran, mit den Besten zusammenzukommen, sich Ihrer Gruppe anzuvertrauen und sie wählen zu lassen. Dynamische Kraft ist die einzige Methode, um eine Person dazu zu bringen, ihre latente Fähigkeit anzuerkennen, sie verantwortlich zu machen und ihnen zu helfen, sich zu entwickeln. Die Gruppe muss die Vision teilen, gemeinsam zu bemerkenswerteren Statuen zu gelangen, indem sie Steine wagt, um individuell voranzukommen, zusammen.

Als beginnendes Abenteuer für uns, Es wird notwendig sein, Erstsemester und Zweitbesetzungen zu rekrutieren, die eingecheckt werden können, in nicht allzu ferner Zukunft. Die Art von Zugehörigkeit, Eifer und Begeisterung, die Erstsemester haben, wird der Geschäftsstruktur zugute kommen und zu ihrem Selbstbewusstsein und ihrer beträchtlichen Entwicklung der Nation als zuverlässige Jugend beitragen. Unsere Exploration wird durch die Verwaltungs- und Gruppenaufbauarbeit anderer erzogen und erweitert, um den individuellen Bedürfnissen von nicht-leistungsorientierten Führungsgruppen gerecht zu werden.

Wenn eine Führungsgruppe sich über ihre Arbeit im Klaren ist, muss sie herausfinden, welche Rolle sie in dieser Arbeit spielen wird. Bei bestimmten Themen besteht die Aufgabe der Gruppe darin, einen Beitrag zu einer Entscheidung zu leisten, für die eine andere Person (entweder der Präsident oder eine andere Person oder Gruppe) verantwortlich ist. Für andere Personen kann sich die Gruppe selbst entscheiden. Es ist wahrscheinlich, dass die Arbeit der Gruppe durch die Notwendigkeit oder sogar durch explizite Komponenten innerhalb einer Notwendigkeit kontrastiert wird, so dass es grundlegend ist, zu erklären, welche Arbeit die Gruppe spielt, um die gemeinsame Zeit der Gruppe zu verbessern.

Ein paar Hinweise, die besonders behandelt werden, sind – Versprechen Sie, alle Menschen zu gewinnen, zu planen, zu erhalten und voranzubringen, Ungleichgewichte und Fähigkeiten in allen Menschen zu erhöhen und dynamische Experten in allen Individuen zu unterrichten.

Starten Sie mit Online-Fundraising-Tools

Es gibt keine einfachen Wege mehr. Unsere Methoden funktionieren nach einiger Zeit und setzen Ihren Verein in einen Ort, um zu gewinnen. In dieser virtuellen und Zeichnung in der Öffentlichkeit, Es ist wichtig, Achtsamkeit online über den Verein zu verbreiten, sein Hauptziel, Vision, und Ziele. Facebook Instagram, Twitter, Zeitungen in der Nähe, Präsentation von Ted-Talks, Besuch von Schulen, Einrichtungen und Universitäten in der Nachbarschaft, um Achtsamkeit über den Lagerraumbedarf eines solchen Vereins zu verbreiten.

Eine Sache, an die man sich erinnern muss, ist die Bestätigung gegenüber den Mitwirkenden. Senden Sie ihnen einen Input, drücken Sie ihnen gegenüber Dankbarkeit aus und schätzen Sie sie für das Engagement.

Der Fortschritt wird moderat sein, aber individuell werden die Bemühungen jeden Fortschritt prüfen und vorteilhaft machen.

Rechtlich verpflichtet, Ihre gemeinnützige Organisation zu gründen

Um die Gründung einer gemeinnützigen Vereinigung voranzutreiben, müssen Sie einen Entwurf Ihrer offiziellen Sanktion überprüfen. Ansonsten die Satzung genannt, Ihr Vertrag ist die Sache, die Ihr neues Unternehmen als rechtmäßige Substanz charakterisiert. Nachdem Sie nach den staatlichen Gesetzen gesucht haben, füllen Sie einfach das Konsolidierungsarchiv mit den zugehörigen Daten aus:

  • Der rechtmäßige Name Ihres Vereins
  • Der offizielle Tätigkeitsbereich
  • Die Namen und Adressen aller zugrunde liegenden Treuhänder oder Vorstandsmitglieder

Jeder offizielle Vorstand, der in Ihren Verordnungen aufgeführt ist, muss dann die Satzung unterzeichnen. Legen Sie diesen Bericht dem Staatssekretariat Ihres Staates vor, und Sie haben Ihren gemeinnützigen Verein rechtmäßig fusioniert!

Steuergesetze

Indiens Steuergesetze, die Non-Revenue Driven Associations (NPOs) beeinflussen, sind wie die Bewertungsgesetze anderer indischer Länder.

Die Entlohnung bestimmter NPO, die explizite Arten von Übungen absolvieren, ist von der jährlichen Körperschaftsteuer ausgenommen, mit der Warnung, dass irrelevante Geschäftsentgelte in bestimmten Situationen belastet werden können.

Indien unterwirft ebenfalls Geschäfte bestimmter Waren und Unternehmen der Produkt- und Verwaltungssteuer (GST). Ausbildung und medizinische Versorgung Verwaltungen werden unter GST absolviert. Die Preise gehen von 5 Prozent auf 28 Prozent, mit den meisten Produkten und Ventures bei 18 Prozent berechnet. Die GST-Demonstration (2017) trat am 1. Juli 2017 an die Macht.

Das Personensteuergesetz und das Körperschaftsteuergesetz gewähren den Beitragszahlern Steuerermäßigungen. Verfügbare Verwaltungen, die von NPOs geliefert wurden (abgesehen von denen, die gemäß dem „Negativen Rundown“ verboten sind), waren früher einer Unterstützungsgebühr mit einem Edge Exclusion Cut-off von INR 1 Million ausgesetzt. Im Rahmen der GST wurde das Edge-Ausschlusslimit auf INR 2 Millionen erweitert.

Endlich sind NPOs, die mit Entlastungsarbeiten und der Verteilung von Hilfsgütern an Mittellose verbunden sind, zu 100% von der Verpflichtung der indischen Traditionen zur Einfuhr von Dingen ausgeschlossen, zum Beispiel von Lebensmitteln, Medikamenten, Kleidungsstücken und Bezügen. Verschiedene Ausschlüsse können ebenfalls zugänglich sein. Einige relevante Gesetze / Resolutionen beinhalten die Verfassung von Indien, das Personal Tax Act, das Indian Organizations Act, das Social Orders Guideline Act und verschiedene Änderungen.

Schreiben Sie die Statuten Ihrer neuen gemeinnützigen Organisation

Die Statuten sind einer der wichtigsten Fortschritte, um eine zuverlässige Vereinigung zu schaffen, die sowohl die innere Kultur als auch die Kapazitäten für das, was sie gemacht haben, beeinflusst.

Vollständige Standing Rules sind ein zentraler Bestandteil des Umgangs mit Ihrem Non-Benefit, der Überwachung seiner Aufgaben und der Festlegung eines soliden Bezugspunkts – und sie sind zusätzlich erforderlich, um den Status Charge excluded 501 (c)(3) zu erhalten.

Es gibt kein undurchdringliches Kompartiment, aber die grundlegenden Voraussetzungen dafür, wie eine Assoziation funktioniert.

  1. Definition der Funktionen des Personals.
  2. Eine Artikulation von Mission, Vision, Ziel.
  3. Aktivität beabsichtigt, Massen zu erreichen.
  4. Strategien, um strategisch, monetär und sozial abzuschneiden.
  5. Verfahren zur Korrektur der lokalen Gesetze.
  6. Geldpläne und Proklamationen nach expliziten Perioden machen, sie aufbrechen und das Beste aus allen herausholen.

Diese können sich ändern, da die Öffentlichkeit ein einzigartiger Ort ist und sich die Muster, das Denken und die Empfindlichkeiten mit der Zeit und den Bedürfnissen der Öffentlichkeit ändern.

501 (C) (3) -Status beantragen und erhalten

Die Beantragung und Erlangung des 501 (c) (3) —Status ist der Weg, um den Status als Behörde ohne Leistungsverband zu gewährleisten – einschließlich Gebührenausschluss und Ableitungen für Ihre Geber.

Die Anwendungsmaßnahme der Regierung 501 (c) (3) ist für jeden gemeinnützigen Verein unerlässlich. Es neigt dazu, langweilig zu sein und erfordert eine gewisse Planung, aber es ist nicht annähernd so beängstigend wie die gleiche Anzahl von Akzeptanzen.

Zu den wichtigsten Unternehmen im Zusammenhang mit der Beantragung des 501(c)(3) charge excluded Status gehören:

  • Einreichung von Konsolidierungsartikeln bei Ihrem Bundesstaat
  • Erhalt einer IRS-Manager-Nachweisnummer
  • Vorbereitung Ihrer lokalen Gesetze, Verwaltungsstrukturen und Einführungsprogrammierung
  • Ausfüllen der umfangreichen IRS-Struktur 1023
  • Recherche und Zustimmung zu unterschiedlichen Voraussetzungen auf staatlicher Ebene

In der Tat, selbst wenn Sie den Antrag auf eine Nicht-Nutzen-Gebührenausnahme abgeschlossen haben, kann Ihre Vereinigung formal nicht 501 (c) (3) Status für eine lange Zeit erhalten. Es gibt Strategien, die sich in diesem Fall mit Nicht-Vorteilen befassen, also fühlen Sie sich frei, mit der Beschaffung von Vermögenswerten zu beginnen – stellen Sie einfach sicher, dass Sie alle wesentlichen staatlichen und staatlichen Anforderungs- und Gebührengesetze befolgen.

Fazit

Ein gemeinnütziger Verein ist zunächst ein schwieriger Anfang, aber letztendlich das Schicksal der sich finanziell entwickelnden Nation. Die Gruppe muss mit den Punkten des Vereins sehr anerkannt werden und ihn bei der Entwicklung auf allen Stufen unterstützen. Die Organisation, Durchführung und Nutzung des Vereins muss rundum geregelt und in den Augen und im Bereich des Gesetzes erfolgen. Der indische Rechtsrahmen bereitet NPO die größten Sorgen und gibt den Verbänden enorme Bedeutung und Entwicklungsmöglichkeiten, um anschließend Änderungen für Steuervergünstigungen, Entwicklung und Zufriedenheit des Segments insgesamt vorzunehmen.

  • https://www.cof.org/country-notes/nonprofit-law-india
  • https://snowballfundraising.com/starting-a-nonprofit-checklist/#:~:text=as%20it%20grows.-,4.,gemeinnützige%20as%20a%20legal%20entity.
  • https://www.arushi-india.org/about-us.php
  • https://doublethedonation.com/tips/top-online-donation-tools/
  • https://www.smilefoundationindia.org/aboutus.html

Bücher und Statuten von

  • The Networked Non Profit von Randi Zuckerberg
  • Charity Case von Dan Pallotta
  • The Companies Act
  • The Constitution of India

Studenten der Lawsikho-Kurse erstellen regelmäßig Schreibaufgaben und arbeiten an praktischen Übungen als Teil ihrer Kursarbeit und entwickeln sich in der Praxis weiter geschicklichkeit.

LawSikho hat eine Telegrammgruppe zum Austausch von Rechtswissen, Empfehlungen und verschiedenen Möglichkeiten eingerichtet. Sie können auf diesen Link klicken und beitreten:

Folgen Sie uns auf Instagram und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal für weitere erstaunliche rechtliche Inhalte.

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.