Es gibt viele Gründe, warum jemand die Identität seines biologischen Vaters nicht kennt. Es ist möglich, ihn zu finden; Alles beginnt mit einem DNA-Test. In den meisten Fällen, DNA-Tests sind die einzige Möglichkeit, einen leiblichen Vater ohne seinen Namen genau zu finden. Nachdem Sie einen DNA-Test eingereicht haben, vergleichen Sie die nächsten Übereinstimmungen in der Datenbank, um Ihre Beziehung zu ihnen zu bestimmen. Sie können auch die Hilfe eines Genealogieforschers wie DNAngels in Anspruch nehmen.org, um kostenlose Hilfe von ihren freiwilligen Suchprofis zu erhalten.

Versuchst du deinen leiblichen Vater zu finden und weißt nicht, wo du anfangen sollst? Suchen Sie nicht weiter, wir helfen Ihnen mit einigen dieser Expertentipps.

Wenn Sie wenig oder keine Informationen über Ihren leiblichen Vater haben, kann Ihnen ein DNA-Test bei der Suche nach Ihrer Geburtsfamilie helfen. Vielleicht ist der beste Test zu tun, ist ein Stammbaum DNA. Mit diesen hilfreichen Tipps erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren leiblichen Vater mit einem DNA-Test finden.

 DNA-Bericht zur Suche nach einem biologischen Vater

Weiterlesen: Mein Vater starb, bevor ich geboren wurde

Machen Sie einen DNA-Test

Es gibt viele Gründe, warum eine Person ihren leiblichen Vater nicht kennt, und im Allgemeinen, wenn ein Familienmitglied die Antwort nicht kennt und bereit ist, es Ihnen zu sagen, werden Sie es vielleicht nie herausfinden. Gerichtsakten sind in der Regel versiegelt, und Datenschutzgesetze schützen wichtige Aufzeichnungen; Manchmal sterben Vaterschaftsgeheimnisse mit Familienmitgliedern.

Oft sind die Papierspur und die Krankenhausunterlagen mit wertvollen Informationen nicht zu finden. Wenn Sie einen DNA-Test durchführen, um die Abstammung Ihrer Vorfahren zu bestimmen, können Sie Ihren Vater leichter finden. Hier zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Machen Sie einen autosomalen DNA-Test

Ein autosomaler DNA-Test kann von Männern oder Frauen durchgeführt werden und DNA-Übereinstimmungen von bis zu 5 und 6 Generationen sowohl auf der Seite Ihres leiblichen Vaters als auch auf der Seite Ihrer Mutter liefern.

Test mit mehr als einer DNA-Firma

Wenn Sie mit mehr als einer DNA-Firma testen, kann Ihre DNA mit einer größeren Datenbank potenzieller Familienmitglieder abgeglichen werden.

Vergleichen Sie die DNA-Übereinstimmungen

Eine DNA-Übereinstimmung wird manchmal als „Cousin-Übereinstimmung“ bezeichnet. Diese übereinstimmenden Chromosomensegmente wurden verwendet, um eine familiäre Beziehung zu identifizieren und anzuzeigen. Sobald Ihre DNA getestet wurde, erhalten Sie eine DNA-Übereinstimmungsliste.

Überprüfen Sie Ihre DNA-Übereinstimmungen, und selbst wenn Sie keine Elternübereinstimmung in Ihrer Übereinstimmungsliste finden, können Sie eine Halbgeschwisterübereinstimmung, eine enge Cousinübereinstimmung oder eine entferntere Cousinübereinstimmung finden. Sie können immer noch erfolgreich mit Ihrer biologischen Familie in Verbindung treten. Möglicherweise stellen Sie fest, dass einige der DNA-Cousin-Übereinstimmungen zusätzliche Informationen für Sie bereitstellen.

Zusätzliche Informationen können Familiennamen, Herkunftsorte oder sogar einen Stammbaum mit Namen, Daten und Orten enthalten.

Wie man einen DNA-Test zu Hause macht.

Ein DNA-Test, den Sie von einer DNA-genealogischen Firma wie Ancerstry.com ist ein einfacher Speicheltest, den Sie zu Hause machen können. Wenn Sie Ihren DNA-Test bestellen, erhalten Sie das DNA-Kit per Post. Ihr DNA-Kit enthält vollständige Anweisungen, ein Speichelsammelröhrchen und einen vorausbezahlten Rücksendeversand, um zusätzliche Kosten für die Rücksendung Ihrer DNA-Probe zu vermeiden.

Wenn Sie Ihre Probe per Post zurücksenden, wird Ihre DNA im Labor verarbeitet. Sie sollten dann eine E-Mail erhalten, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihre Ergebnisse auf der DNA-Website unter ancestry überprüft werden können.com/dna/

So geht’s:

  1. Bestellen Sie ein DNA-Kit bei einem genealogischen Datenbankunternehmen wie Ancestry.com
  2. Aktivieren Sie Ihr Kit und geben Sie Ihre Speichel- oder Wangenabstrichprobe im frankierten Paket an das Labor zurück.
  3. In ca. 6-8 Wochen sind Ihre Ergebnisse online verfügbar.

AncestryDNA ist ein DNA-Testdienst, der einige der neuesten autosomalen Testtechnologien mit der größten DNA-Datenbank für Verbraucher verwendet, um Ihnen bei der Erforschung Ihrer Familiengeschichte zu helfen.

AncestryDNA bietet fortschrittliche DNA-Wissenschaft mit der weltweit größten Online-Ressource für Familiengeschichte, um Ihre genetische ethnische Zugehörigkeit zu berechnen und neue Familienverbindungen zu finden. AncestryDNA identifiziert für Sie Beziehungen zu unbekannten Verwandten durch eine dynamische Liste von DNA-Übereinstimmungen.

Erreichen Sie DNA-Übereinstimmungen

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre DNA-Übereinstimmungen über das Nachrichtensystem der Testwebsite zu erreichen. Wenn Sie eine DNA-Testmethode verwenden, um Ihren leiblichen Vater zu finden, sollten Sie Folgendes beachten, bevor Sie sich an ihn wenden.

  1. Ihre DNA-Übereinstimmung enthält möglicherweise nicht alle Informationen, die Ihnen helfen, Ihren leiblichen Vater oder unmittelbare Familienmitglieder zu finden.
  2. Ihre Geburt oder spätere Adoption wurde möglicherweise vor anderen Mitgliedern der Familie des leiblichen Vaters geheim gehalten.
  3. Ihre Geburtsfamilie möchte möglicherweise keine Verbindung zu Ihnen herstellen.

Wie viel kostet ein DNA-Testkit?

  • AncestryDNA® Hilft Ihnen herauszufinden, woher Ihre Familie kommt, ohne Ihr Zuhause für nur 99 US-Dollar zu verlassen.
  • Mit dem AncestryDNA® + Family Tree Package können Sie Ihre gesamte Familiengeschichte mit einem AncestryDNA® Kit und einer 3-monatigen World Explorer-Mitgliedschaft für nur 100 USD * aufdecken.
  • Das AncestryDNA® Traits + All Access-Paket bietet Ihnen alles, was AncestryDNA® bietet, sowie persönliche Merkmale und eine 3-monatige All Access-Mitgliedschaft für nur $ 199 **.

Unterstützung

Nachdem Sie sich mit Ihren DNA-Übereinstimmungen verbunden haben und Sie kein ideales Wiedersehen mit Ihrer biologischen Familie hatten oder festgestellt haben, dass Ihre Geburtsfamilie keine Verbindung herstellen möchte, gibt es online Selbsthilfegruppen, die helfen können, wie die folgenden:

  • NPE Gateway
  • DNA Secrets
  • Watershed DNA
  • NPE Fellowship
  • Donor Conception Network
  • ISOGG Unerwartete Ergebnisse Wiki-Seite

Diese Gruppen bieten Sympathie, Anleitung und Unterstützung. Sie raten Ihnen auch, sensibel auf andere Familienmitglieder zuzugehen, da auch Ihre derzeitigen und neu entdeckten Familienmitglieder betroffen sein könnten.

So finden Sie einen leiblichen Vater, der keine DNA getestet hat

Viele Menschen auf der Welt haben keinen DNA-Test gemacht. Diese Personen werden nicht in Datenbanken angezeigt. Dennoch ist es immer noch möglich, Ihren leiblichen Vater zu finden, obwohl er keinen DNA-Test gemacht hat.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren leiblichen Vater mithilfe einer Kombination aus Ihren DNA-Ergebnissen, Stammbäumen und ein wenig Detektivarbeit mit diesen Techniken lokalisieren können.

Wenn ein Elternteil in keiner DNA-Datenbank getestet wurde, ist es wahrscheinlich, dass Sie bei Ihrem Test nur DNA-Übereinstimmungen von weit entfernten Verwandten erhalten. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihre engste Übereinstimmung ein Cousin ist, der nur 3% Ihrer DNA teilt. Mit diesen Informationen, Sie könnten immer noch in der Lage sein, Ihren leiblichen Vater durch sie zu finden.

Versuchen Sie, nach Informationen zu googeln

Wenn Sie eine Nachricht über die DNA-Website gesendet haben und nichts dafür gehört haben, können Sie versuchen, die Person online zu suchen. Die meisten Benutzer von DNA-Forschungswebsites registrieren ihre DNA-Kits mit ihrem Vor- und Nachnamen. Sie können das Land sehen, in dem sie sich befinden, und Sie können sie mithilfe dieser Informationen leicht finden.

Viele Menschen, die keine Antwort über das Online-Messaging-System erhalten haben, konnten ein Facebook-Profil oder eine Website mit Kontaktinformationen finden.

Wenn Sie Ihre DNA-Übereinstimmung auf einer Social-Media-Plattform finden, beachten Sie, dass Ihre Nachricht aufgrund der Datenschutzeinstellungen für die Nachrichtenfilterung, die Spam verhindern, möglicherweise nicht direkt im Posteingang Ihrer DNA-Übereinstimmung eintrifft.

Wenn Sie keine Antwort erhalten, können Sie versuchen, die DNA-Übereinstimmung als Freund hinzuzufügen oder einen ihrer öffentlichen Beiträge zu kommentieren, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, und erklären, dass Sie versuchen, sie über eine DNA-Übereinstimmung zu erreichen. Fragen Sie sie, wie sie am besten zu kontaktieren oder zu versuchen, durch eine Person zu verbinden, die sie kennt.

Zusätzliche hilfreiche Funktionen

Manchmal, wenn Sie einen DNA-Treffer nicht kontaktieren können, können Sie diese zusätzlichen Funktionen verwenden, um Ihre Suche zu erleichtern:

Stammbäume

MyHeritage unter https://www.myheritage.com ermöglicht es Ihnen, wenn eine DNA-Übereinstimmung mit einem Stammbaum verknüpft wurde, diesen Stammbaum anzuzeigen und die DNA-Übereinstimmung darauf zu lokalisieren. Sie können auch die Namen verstorbener Familienmitglieder in diesem Stammbaum anzeigen, und dies kann Hinweise geben, die Sie zu Ihrem leiblichen Vater führen können.

Auch ohne DNA-Test können Sie, wenn Sie einige grundlegende Informationen über Ihren leiblichen Vater haben, mehr über ihn erfahren, indem Sie einen myheritage.com. Dies kann Sie zu anderen Stammbäumen führen, die von Verwandten Ihres leiblichen Vaters erstellt wurden, an die Sie sich dann wenden können, um Informationen zu Ihrem leiblichen Vater zu erhalten.

Ethnische Zugehörigkeit

Einige Forscher haben die Ergebnisse der ethnischen Zugehörigkeit bei der Suche nach einem biologischen Elternteil als hilfreich empfunden, insbesondere wenn die Eltern zwei verschiedenen Ethnien angehörten. Wenn Sie mehr über Ihre Ethnien erfahren, erhalten Sie einen Einblick in den Standort Ihrer leiblichen Eltern und können DNA-Übereinstimmungen finden. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Ihre Mutter Afrikanerin und Ihr Vater Europäerin war, könnte eine gefundene DNA-Übereinstimmung mit afrikanischer ethnischer Zugehörigkeit mütterlicherseits in Betracht gezogen werden.

Standort

Ihre Liste der veröffentlichten DNA-Übereinstimmungen gibt das Land an, in dem sich jede DNA-Übereinstimmung befindet, und wenn Sie wissen, dass Ihr Elternteil aus einem bestimmten Land stammt, können Sie sich auf DNA-Übereinstimmungen in diesem Gebiet oder Land konzentrieren.

AutoClusters

AutoClusters ist ein genetisches Genealogie-Tool, das DNA-Übereinstimmungen, die wahrscheinlich von gemeinsamen Vorfahren stammen, in einem überzeugenden visuellen Diagramm zusammenfasst. Dieses einfach zu bedienende Tool von GeneticAffairs.com helfen Sie dabei, Ihre DNA-Übereinstimmungen effizienter in Gruppen als in so vielen Einzelpersonen zu untersuchen, und geben Sie mehr Einblick in Zweige in Ihrem Stammbaum.

Wenn Sie mehr als eine Übereinstimmung haben und sich nicht sicher sind, von welcher Seite der Familie sie stammen, hilft Ihnen diese erweiterte DNA-Funktion dabei, herauszufinden, welche DNA-Übereinstimmungen miteinander verwandt sind. Wenn Sie die Familie Ihres leiblichen Vaters bereits identifiziert haben, Sie werden wissen, dass die Übereinstimmungen, die nicht mit seiner Familienseite zusammenhängen, wahrscheinlich mit der Seite Ihrer leiblichen Mutter zusammenhängen.

Wirf ein weites Netz

Der wichtigste Ratschlag von Personen, die DNA verwenden, um nach einer biologischen Familie zu suchen, ist, in allen Teichen zu fischen. Je mehr Möglichkeiten Sie sich geben, mit anderen übereinzustimmen, die ihre DNA getestet haben, desto besser ist die Chance, eine gute Übereinstimmung zu finden.

MyHeritage ermöglichte eine umfassendere Suche, indem es DNA-Tests anbot und es Ihnen ermöglichte, eine computergestützte Datei Ihrer DNA-Ergebnisse, sogenannte Rohdaten, von einem anderen Unternehmen auf die MyHeritage-Plattform hochzuladen, mit der Sie Übereinstimmungen von Millionen von Benutzern in der MyHeritage-Datenbank erhalten können.

Entdecken Sie alle Ihre Optionen für das Matching

DNA ist nur eine Möglichkeit, einen biologischen Vater zu identifizieren und mit ihm in Verbindung zu treten. Obwohl es weithin bevorzugt wird und für viele der Schlüssel war, ist es nicht der einzige Weg zu einer Wiedervereinigung mit Ihrem leiblichen Vater.

Ihre Möglichkeiten, Ihren leiblichen Vater zu finden, sind vielfältig, z. B. der Beitritt zu einvernehmlichen Registern, wenn Sie adoptiert wurden, die Kontaktaufnahme mit der Adoptionsagentur oder dem Sozialdienst, der die Adoption durchgeführt hat, und die Untersuchung Ihrer Rechte, eine Kopie der ursprünglichen Geburtsurkunde und des Adoptionsdatensatzes zu erhalten. Sie können einen zertifizierten vertraulichen Vermittler (CI) verwenden, um über einen Dritten Kontakt aufzunehmen. Sie könnten mit älteren Verwandten und Freunden der Familie sprechen, um zu sehen, ob sie zusätzliche Informationen über Ihren leiblichen Vater haben.

Weiterlesen: Sind wir besser als unsere Vorfahren?

x

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Willkommen bei FatherResource.org

Fazit

Die Weiterentwicklung von DNA-Tests und -Analysen in den letzten Jahren, da DNA-Datenbanken erstellt wurden, um Menschen zu helfen, biologische Eltern zu identifizieren und mit ihnen in Kontakt zu treten, ist zu einer großartigen Möglichkeit geworden und hat große Erfolge erzielt. Bei der Analyse von DNA-Übereinstimmungslisten und der Verbindung mit genetischen Cousins, Es ist oft möglich, die Teile zusammenzusetzen, um einen leiblichen Vater zu identifizieren.

Wenn die mögliche Identifizierung erfolgt ist, können zusätzliche DNA-Tests nachweisen, dass die Verbindung korrekt ist. Millionen von Menschen haben in den letzten Jahren DNA-Tests verwendet, um ihre Familiengeschichte zu erforschen und sich mit Verwandten zu verbinden.

Während DNA-Tests Antworten liefern, enthalten typische DNA-Matching-Ergebnisse nur geschätzte Beziehungen, wie einen ersten oder dritten Cousin, ohne Angabe des genauen Beziehungspfads. Weitere Informationen, die mit Hilfe Ihrer DNA-Übereinstimmungen gesammelt werden, sind erforderlich, um Ihren leiblichen Vater zu finden. Unabhängig davon, ob Sie Ihre unmittelbare Geburtsfamilie treffen oder nicht, DNA-Tests können Ihnen eine Möglichkeit bieten, mehr über Ihre genetische Vorgeschichte und die Herkunft Ihrer Familie zu erfahren.

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.