Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Schildkröten sind seit langem Gegenstand menschlichen Interesses, da sie sich aus Angst in ihre Schalen zurückziehen. Leider gibt es zahlreiche Schildkrötenarten, die heute praktisch ausgestorben sind, und die Schnappschildkröte ist eine davon.

Schnappschildkröten kommen in fast ganz Nordamerika vor. Sie sind gefährdet, da sie wegen ihres Fleisches gejagt werden. Wenn Sie also darüber nachdenken, eine Babyschnappschildkröte als Haustier zu halten, stellen Sie sicher, dass Sie sie richtig schätzen, da sie möglicherweise die letzte ihrer Art am Leben erhält.

Wenn Sie daran denken, eine Schnappschildkröte zu adoptieren, sollten Sie auch wissen, was Sie füttern müssen. In diesem Artikel werden wir alle Grundlagen dieser kleinen Kreaturen durchgehen, einschließlich dessen, was sie essen, wie Sie sie füttern können und was Sie einem anbieten müssen, der in Gefangenschaft aufgezogen wird.

Die Familie der Schnappschildkröten, besser bekannt als die Familie der Chelydridae, umfasst sowohl gewöhnliche als auch Alligator-Schnappschildkröten. Es enthält nur zwei Sorten: die typische Schnappschildkröte und die Alligator-Schnappschildkröte.

Die Schnappschildkröte ist in ganz Mittel-, Nord- und Südamerika verbreitet. Die Alligator-Schnappschildkröte ist eine vom Aussterben bedrohte Reptilienart, die im Südosten der USA entdeckt werden kann. Alligator Schnappschildkröten sind in allen Staaten geschützt.

Das Halten eines Tieres erfordert eine spezielle Lizenz, aus der hervorgeht, dass es zu Bildungszwecken zum Nutzen und Schutz des Tieres dient, sowie eine Genehmigung.

Was fressen Schnappschildkröten?

Schnappschildkröten sind Allesfresser, aber sie bevorzugen die Jagd auf winzige Tiere. Aufgrund ihrer großen Auswahl an Gerichten erhalten sie eine ausgewogene Ernährung, die reich an Nährstoffen ist. Infolgedessen fressen Schnappschildkröten keinen Schmutz, da dies nicht erforderlich ist.

Schnappschildkröten graben bekanntermaßen im Sand und Dreck, während sie nach Käfern oder Insekten suchen. Sie können sich während des Winterschlafs in freier Wildbahn verstecken. In Gefangenschaft überwintern Baby-Schnappschildkröten selten, da ihr Tank das ganze Jahr über eine konstante Temperatur beibehält.

Ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zum Überleben einer Babyschnappschildkröte. Fleisch macht zwischen 50 und 70 Prozent ihrer Ernährung aus. Der Rest ihrer Ernährung stammt von Pflanzen, Gemüse und Früchten, die Schnappschildkröten in ihrer Umgebung entdecken. Sie können sogar andere Schildkrötenarten sowie ihre Art angreifen.

Infolgedessen müssen Sie Ihr Haustier mit mehreren verschiedenen Fleischsorten und viel Gemüse, Salaten und Obst versorgen. Da diese Welpen erfahrene Jäger sind, sollten Sie sie mit Beute versorgen, wie zum Beispiel:

Pflanzen

Pflanzen

Pflanzen

Ein gesunder Pflanzenstrauch

Ihr Aquarium sollte einen natürlichen Lebensraum für Ihre neugeborene Schildkröte so gut wie möglich nachbilden, da sie Pflanzen in ihrer Ernährung benötigt. Eine gute Wahl ist es, Wasserpflanzen wie Algen, Moos, Löwenzahngrüns, Seerosen und Wasserlinsen für Ihre Babyschnappschildkröte bereitzustellen.

Gemüse & Obst

Obstgemüse

Obstgemüse

Eine Mischung aus Obst und Gemüse

Snappers Ernährung muss eine Vielzahl von Obst und Gemüse enthalten, um eine richtige Ernährung zu gewährleisten. Dennoch kann zu viel Zucker in Obst eine Magenverstimmung in Ihrem Reptil verursachen, so dass ein oder zwei fruchtige Snacks pro Woche ausreichen werden.

Ihre Babyschnappschildkröte kann täglich Obst und Gemüse verzehren. Kleine Stücke des Gemüses müssen gehackt und mit gekochtem Fleisch in einer Mahlzeit kombiniert werden. Baby Snappers genießen fast alles, aber Salat, Äpfel, Birnen, Trauben, Bananen (besonders reif), Brombeeren, Wassermelonen und Tomaten sind ihre Favoriten.

Vitaminpräparate

Was auch immer die Ernährung Ihrer Babyschnappschildkröte ist, sie benötigt einige Nahrungsergänzungsmittel. Kalzium ist ein häufiges Problem bei Schnappern, und Sie sollten Ihren Tierarzt aufsuchen, um Vorschläge zu erhalten, was Sie ihnen geben sollen.

Wenn Ihr Haustier tagsüber nicht genügend Sonnenlicht erhält, benötigt es mehr Vitamin D3. Eine andere Alternative besteht darin, eine UV-Lampe in den Tank zu stellen.

Warum brauchen Baby-Schnappschildkröten Nahrungsergänzungsmittel?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Babyschnappschildkröte gesund aufwächst, müssen Sie ihm Schildkrötenpräparate geben. Während Sie denken würden, dass das Lebendfutter und das kommerziell zubereitete Futter, das Sie Ihrer Haustierschildkröte anbieten, alle Nährstoffe und Mineralien liefert, die sie benötigt, ist dies nicht wahr.

Um gesund zu bleiben, benötigen Schnappschildkröten eine Vielzahl von Proteinen, Mineralien, Kalzium und Vitaminen. Lebendfutter kann ausreichend Protein für Ihre Schildkröte sein, und grünes Blattgemüse kann seinen Kalziumspiegel erhöhen, aber Ergänzungen können auch helfen.

Diese Vitamin- und Mineralstoffzusätze für Schildkröten enthalten alles, was Ihre Schildkröte benötigt, um gesund und glücklich zu sein, einschließlich Vitamin D. Die anderen Vitamine und Mineralstoffe, die sie benötigt, um gesund und glücklich zu sein, sind ebenfalls in diesen Pillen enthalten. Ergänzungen können online, in einem lokalen Tiergeschäft oder sogar in einigen Fällen in einem Kaufhaus gefunden werden.

Was fressen Schnappschildkröten in der Wildnis?

Baby Schnappschildkröte

Eine neugeborene Schnappschildkröte

Schnappschildkröten sind Allesfresser, die eine breite Palette von Lebensmitteln verzehren. In der Wildnis neigen diese Tiere dazu, winzige Kreaturen auf Wasserbasis wie Molche, Käfer, Pollywogs, Fische, Frösche, Schnecken, Würmer und Schlangen zu jagen. Es ist sogar bekannt, dass sie an einer Maus oder einer neugeborenen Ente knabbern!

Wie kann man Schnappschildkröten füttern?

Es macht viel Spaß, Ihre neue Babyschnappschildkröte zu füttern. Das Füttern von Schildkröten hingegen ist ein chaotischer Prozess.

Geben Sie der Schildkröte Futter in einem kleinen Behälter

Die einfachste Methode, um Ihre Schildkröte und ihr Futter sauber zu halten, besteht darin, die Schnappschildkröte Ihres Babys in einem winzigen Behälter zu füttern. Leider sind diese Schildkröten dafür berüchtigt, während des Verzehrs in ihren Tank zu kacken, was zu einem schrecklichen Durcheinander führt, das Sie aufräumen müssen.

Legen Sie Ihre Babyschildkröte und ihre Mahlzeiten einfach in ein separates Aquarium oder einen winzigen Behälter. Lassen Sie ihn essen, warten Sie mindestens 30 Minuten und bringen Sie ihn dann in seinen Haupttank zurück. Es ist wichtig, sauberes Wasser im Haupttank zu halten, damit er seinen Durst stillen kann, wann immer er es will.

Wie oft fressen Baby Schnappschildkröten?

Die meiste Zeit nimmt Ihre Babyschnappschildkröte jede Mahlzeit an, die Sie ihr anbieten. Sie müssen jedoch wachsam sein. Überfütterung einer Babyschnappschildkröte kann zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Schnappschildkröten neigen dazu, übergewichtig zu werden.

Um vorsichtig zu bleiben, füttern Sie ein- bis zweimal täglich junge Schnappschildkröten. Erwachsene sollten mehrmals pro Woche gefüttert werden.

Schnappschildkröten lieben Lebendfutter. Es liegt in ihren Genen. Sie müssen Lebewesen essen, um ihre Instinkte zu stimulieren, aber Sie sollten nicht verrückt werden. Futterfische und andere Arten von Lebewesen sind häufig nährstoffarm. Kaufen Sie immer Lebendfutter von zuverlässigen Anbietern, anstatt Vorkonserven oder vorgetötete Abendessen / Snacks zu kaufen.

Was sind die Raubtiere von Babyschnappschildkröten?

Die winzige Größe einer Babyschnappschildkröte macht sie anfällig für eine Vielzahl von Raubtieren.

Gewöhnliche Babyschnappschildkröten können von einer Vielzahl großer Raubfische wie Hecht, Muskellunge, Groß- und Fleckenbarsch und GAR gefressen werden. Wasserschlangen und Baumwollschlangen sind auch semiaquatische Schlangen, die Jungtiere und Jugendliche jagen können. Andere Vögel, Reiher und andere Tiere sind auch Raubtiere. Waschbären, Füchse, Rotluchse, Nerze, Flussotter und andere sind verschiedene Arten von Säugetier-Fleischfressern, die ein Problem darstellen können.

Im amerikanischen Süden sind auch Süßwasserschnapper von Gatorschnappern gefährdet.

Was ist der beste Lebensraum für Baby-Schnappschildkröten?

Wenn Sie ein Baby Schnappschildkröte halten wollen, sind hier einige der Elemente, die Sie benötigen:

  1. Ein Panzer. Ein Aquarium, etwa 10 Gallonen groß, wäre ideal für jetzt. Wenn Ihre Schildkröte jedoch eine Länge von acht Zoll erreicht, sollten Sie sie idealerweise auf eine größere Größe umstellen oder die Schildkröte einfach nach draußen in einen offenen Bereich bringen. Erwachsene Schnappschildkröten benötigen im Gegensatz zu Babys keine Insel, auf der sie sich zurücklehnen können.
  2. Felsen & Sand. Füllen Sie einen Behälter mit speziellem Sand, der darin platziert werden kann. Es kann auch aus natürlichen Felsen bestehen, die Sie von einem nahe gelegenen Fluss finden und den Tank damit auskleiden können. Die Schildkröte braucht einen trockenen Ort, um sich zurückzusetzen. Alternativ hat es eine flache Oberfläche, die flach ist, wenn es jung ist, so dass es sich an einem warmen Ort sonnen kann.
  3. Eine Heizlampe. Wenn Sie in einer warmen, sonnigen Region leben und Ihr Haustier draußen halten möchten, ist dies nicht relevant. Stellen Sie die Lampe über die unterste Ebene des Tanks. Schildkröten erzeugen ihre Körperwärme nicht; Stattdessen sonnen sie sich gerne, um ihre Temperatur zu regulieren. Um 82,5 ° F ist ideal für sie.
  4. Wasser. Das Wasser sollte frei von Chlor sein, genau wie das Wasser in Ihrem Aquarium. Das Wasser des Tanks sollte flach und nicht tiefer als die Länge der Schale Ihrer Babyschildkröte sein. Schnapper sind keine guten Schwimmer und können ertrinken, wenn das Wasser zu tief ist.
  5. Filtration. Ein Filter ist notwendig, um sicherzustellen, dass das Wasser sauber und frei von Verunreinigungen bleibt. Wenn Sie keinen haben, benötigt Ihre Schildkröte mehr Wasserwechsel. Wenn Ihre Schildkröte altert, steigt die Menge an Gunk, die sie produzieren, also investieren Sie so schnell wie möglich in ein Wasserfiltersystem.
  6. Zeit, Sorgfalt und Geduld. Dies ist der wichtigste Aspekt. Babyschnappschildkröten brauchen viel Pflege von ihren Besitzern, daher müssen Sie ausreichend Zeit aufwenden.

Wie baue ich zu Hause einen Lebensraum für Babyschildkröten?

Babyschnappschildkröte

Babyschnappschildkröte

Eine Babyschnappschildkröte, die in freier Wildbahn chillt

Ihre Schildkröte möchte Sie in der Tat meiden. Dadurch fühlen sie sich sicher und wohl. Es gibt verschiedene Methoden, um schöne Verstecke für Ihre Schildkröte zu schaffen, wenn sie sich nicht sicher genug fühlt.

  • Nehmen Sie eine 20-Unzen-Plastikflasche und reinigen Sie sie gut. Schneiden Sie beide Enden ab und legen Sie sie ins Wasser, um eine Höhle mit den Felsen und dem Sand im Tank zu bilden. Ich nutze die Felsen und den Sand des Tanks, um die Flasche in eine Höhle zu verwandeln, was sie für die Schildkröte natürlicher erscheinen lässt.
  • Du kannst in den Laden gehen und eine kleine Höhle kaufen, wenn du das Geld hast, es aber nicht selbst machen willst.
  • Sie können auch künstliche Pflanzenmodelle einbeziehen, obwohl ich nicht sicher bin, wie die Schildkröte auf sie reagieren würde, und möglicherweise versucht, sie zu verschlingen.

Sind Baby-Schnappschildkröten gefährlich zu pflegen?

Der Biss einer Babyschnappschildkröte kann schmerzhaft sein, besonders wenn sie versehentlich Ihren Finger oder Ihre Hand fängt. Obwohl dies ungewöhnlich ist, könnte ein schnappendes Schildkrötenbaby möglicherweise einen Ihrer Finger abbeißen. Die Alligator-Schnappschildkröte hat eine Kieferstärke von über 1.000 Pfund, was darauf hindeutet, dass sie einen menschlichen Finger sauber reißen könnte

Was fressen Baby-Schnappschildkröten? – Gemeinsam nutzbare Tipps

Es ist schwer, sich an die umfangreichen Listen mit Vor- und Nachteilen für eine Babyschnappschildkröte zu erinnern. Dennoch gibt es einige Expertenempfehlungen, die Sie befolgen sollten:

  • Bereiten Sie den Tank eines Baby Snappers selbst vor. Dieses Tier wird ein Chaos machen, wenn es nicht in seinem Tank gehalten wird, so dass Sie die Umgebung jeden Tag reinigen müssen.
  • Damit Ihr Haustier sein Abendessen schneller annehmen kann, halten Sie in beiden Tanks die gleiche Wasserqualität und -temperatur ein.
  • Warten Sie, bis Ihr Haustier nach einer Mahlzeit den Stuhlgang beendet hat. Normalerweise dauert es ungefähr 30 Minuten, bis Sie die Schildkröte wieder in ihr ursprüngliches Aquarium gebracht haben.
  • Frische Nahrung wird von Schnappschildkröten anstelle von toten Opfergaben bevorzugt. Kombinieren Sie Granulat mit frischen Lebensmitteln, um Magenschmerzen vorzubeugen.
  • Denken Sie daran, den Tank der Schildkröte regelmäßig mit frischem Wasser zu füllen. Gießen Sie nach jeder Mahlzeit neues Wasser in den Tank der Schildkröte.
  • Das Wichtigste ist, dass die Kalorienzufuhr angepasst werden muss. Babyschnappschildkröten sind anfällig für Fettleibigkeit, wenn Ihr Kind also schwer erscheint, sollten Sie die Mahlzeitengröße reduzieren oder die Fütterungszeit auf 15 Minuten begrenzen.
  • Ein untergewichtiges Haustier hingegen hat lose Haut und wird lustlos. Wenn Sie glauben, dass Ihr Haustier genug Futter bekommt, aber immer noch dünn ist, überdenken Sie die Ernährung und bieten Sie ihm eine andere Art von Fleisch und Pflanzen an.

Amazon und das Amazon-Logo sind Marken von Amazon.com , Inc. oder ihrer verbundenen Unternehmen.

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.