Eine Expedition in die Antarktis ist eines der 100 besten Reiseabenteuer der Welt. Sehen Sie sich die Liste an und folgen Sie unserer Mission, um sie zu vervollständigen.

Die Antarktis ist ein Ort, der von so wenigen erkundet wird, und ist das coolste Reiseziel der Erde, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Es ist abgelegen, unberührt und ungewöhnlich, so dass sich die Leute oft fragen, können Sie in die Antarktis gehen? Und was noch wichtiger ist: Warum um alles in der Welt willst du das überhaupt?

Warum, das hängt von der Person und ihrem Grund ab, überhaupt zu reisen. Die Antarktis ist ein Top-100-Reiseabenteuer der Welt und eine Bucket-List-Reise für jeden Weltreisenden.

Das heißt, unsere Gründe, die Antarktis zu besuchen, sind endlos und überraschen viele Menschen. Die Abgeschiedenheit, epische Abenteuer, schaurige Geschichte, neugierige Tierwelt und endlose Möglichkeiten zum Fotografieren sind nur einige Gründe, warum wir die Antarktis auf unserer Bucket List hatten.

Verlasse das Haus nicht ohne: Lonely Planet Antarctica (Reiseführer)

Können Sie in die Antarktis reisen?

Inhaltsverzeichnis

Natürlich können Sie in die Antarktis reisen! Es ist eine der häufigsten Fragen, die Menschen stellen, wenn sie über einen Besuch in der Antarktis nachdenken.

Eine Reise in die Antarktis ist wie in die letzte große Wildnis, was einer der vielen Gründe ist, warum sie uns seit Jahren ruft.

Um ehrlich zu sein, reisen die Menschen seit den 1960er Jahren für den Tourismus in die Antarktis. Es ist möglich, den weißen Kontinent von Südamerika oder Neuseeland aus zu besuchen, und die Reise erfolgt normalerweise per Schiff – wie wir! – obwohl einige Unternehmen jetzt Charterflüge anbieten.

Besuch mit dem Expeditionsschiff

Quark Expeditions - Lina Stock

Reisen mit dem Expeditionsschiff ist die beliebteste Option für Reisende, die Antarktis zu besuchen. Expeditionsschiffe fahren von Südamerika oder Neuseeland in die Antarktis.

Die meisten Reisen auf der Antarktischen Halbinsel dauern von Südamerika aus 8 bis 25 Tage und starten in Argentinien oder Chile. Von Südamerika aus dauert die Expeditionskreuzfahrtsaison in die Antarktis je nach Wetter- und Eisbedingungen von November bis März.

Wir haben die Antarktis mit Quark Expeditions auf ihrem MV Sea Adventurer-Schiff erkundet, das von Ushuaia, Argentinien, ablegte und die Südshetlandinseln und die Antarktische Halbinsel erkundete.

Quark Expeditions ist führend in polaren Abenteuern und auf ihrer Expedition in die Antarktis haben wir es aus erster Hand erlebt. Von einzigartigen Abenteuern über das erfahrene Personal bis hin zum durchdachten Expeditionsschiff.

Das Team auf dem Schiff bot nicht nur eine gute Reise, sondern ging darüber hinaus, um das ultimative Erlebnis in der Antarktis zu bieten.

Flüge in die Antarktis

In den 1970er Jahren starteten Rundflüge von Flugzeugen aus Australien und Neuseeland, und in den letzten Jahren haben einige Unternehmen begonnen, touristische Flüge in die Antarktis anzubieten.

Jetzt sprechen wir nicht über kommerzielle Flüge, die Sie online buchen können. Wir sprechen über private Charter, die von einigen der besten Anbieter zur Verfügung stehen.

Quark Expeditions bietet einen Flug zur Antarktischen Halbinsel über die Drake Passage, mit dem Sie die Antarktis auf dem schnellsten und direktesten Weg erleben können.

Mit der Option Antarctic Express können Sie von Punta Arenas, Chile, in die Antarktis fliegen, aber die Flüge sind stark wetterabhängig. Jeder, der Lust hat, in die Antarktis zu fliegen, sollte einen sehr flexiblen Reiseplan haben.

In die Antarktis reisen – 16 Gründe, warum Sie

Nun, da wir Ihnen gezeigt haben, dass es möglich ist, in die Antarktis zu reisen, ist es Zeit, Ihnen zu sagen, warum Sie möchten. Es ist eine legitime Frage, die wir gerne mit Ihnen teilen.

1. Es ist das abgelegenste Ziel der Welt

Können Sie in die Antarktis reisen - Abweichende Reisende

Die Antarktis ist eines der abgelegensten Reiseziele der Welt. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die Drake Passage überqueren, die berüchtigtste und raueste See der Welt. Wenn Sie dies abgeschlossen haben, gelangen Sie zu einer großen eisbedeckten Landmasse, die einen langfristigen Zivilisten nicht unterstützen kann.

Außer den einheimischen Pinguinen gibt es keine indigene Bevölkerung, und bis in die letzten Jahrhunderte gibt es keine Hinweise darauf, dass jemals jemand dorthin getreten ist.

Seine Abgelegenheit ist nur einer der vielen Gründe, in die Antarktis zu reisen. Wann waren Sie das letzte Mal an einem so abgelegenen Ort?

Es ist nicht wie an den meisten Orten, an denen Sie einfach einen Flug buchen und in wenigen Stunden dort landen können, zumindest für den normalen Menschen (Quark Expeditions bietet seit kurzem Charterflüge in die Antarktis an).

In diesem Jahr werden nicht mehr als fast 60.000 Menschen in die Antarktis reisen, was den Tourismus betrifft, der klein ist, wenn Paris in einem Jahr rund 17,44 Millionen Besucher haben wird.

Aufgrund der Abgeschiedenheit wird nur 1% der Weltbevölkerung jemals die Antarktis besuchen.

2. Die Antarktis ist der 7. Kontinent

Can you go to Antarctica - Lina Stock

Für uns war eine Reise in die Antarktis so viel mehr als nur der 7. Kontinent, aber für viele Menschen, die die Antarktis besuchen, ist es ein großer Meilenstein. Die Markierung des siebten Kontinents ist der Hauptgrund, warum die meisten Menschen die Antarktis besuchen.

Ein Besuch in der Antarktis ist für viele Reisende das letzte Häkchen in einem beeindruckenden Reise-Lebenslauf. Für Jung und Alt ist dies eine riesige Reise Leistung, dass so wenige Reisende in der Welt getan haben.

Einige haben ein Leben lang darauf gewartet, die Antarktis zu besuchen, und einige sind sogar dorthin gereist, weil ihre Lieben sie besuchen wollten und es nie geschafft haben.

Nichts anderes auf dieser Welt ist vergleichbar mit dem Betreten des siebten Kontinents. Nennen Sie es einen Bucket List Check oder nennen Sie es wie Sie wollen, es ist einer der beliebtesten Gründe, die Antarktis zu besuchen.

3. Für das Abenteuer

Wandern - Lina Stock

Die Teilnahme an einer Expedition in die Antarktis ist ein wahres Abenteuer. Wenn Sie von Ushuaia in Südamerika aus segeln, folgen Sie dem Weg der klassischen Entdecker, die sich vor Ihnen auf den Weg in die Antarktis gemacht haben.

Die Drake Passage zu überqueren ist ein Abenteuer für sich. An manchen Tagen kann es wie eine Waschmaschine peitschen und an anderen kann es schön und ruhig sein.

An den ruhigen Tagen können Sie Albatrosse mit ihrer Spannweite von mehr als sechs Fuß sehen, die vom Heck des Schiffes aufsteigen.

Wenn Sie die Antarktis erreichen, gibt es endlose Abenteueraktivitäten wie Kajakfahren, Wandern, Camping und Polar Plunge.

Und das alles in einem der unberührtesten Reiseziele der Welt. Das ist es, was an einer Reise in die Antarktis so magisch ist, es ist ein wahres Abenteuer.

4. Für die Expedition (jede Reise ist anders)

 Quark Expeditions - Lina Stock

Ich reise, um Dinge zu erleben, ich versuche, die Abenteuer sich entwickeln zu lassen und ich mag keine Abenteuer in Dosen.

Deshalb liebe ich Expeditionsreisen. Auf einer Antarktisexpedition kann ich Ihnen sagen, dass Sie von Punkt A in die Antarktis und dann zurück nach Punkt A reisen werden. Was dazwischen passiert, das ist die Magie.

Jede Expedition ist anders. Die Wetterbedingungen bestimmen, wohin Sie gehen und was Sie tun können, wenn Sie dort sind. Wildlife Sichtungen und Begegnungen steuern, wie lange Sie bleiben können und wie Sie sie sehen können.

Der Appetit auf Abenteuer treibt ein Expeditionsschiff an und das ist ein Grund, warum wir sie lieben. Es geht darum, das Abenteuer zu erkunden und sich entwickeln zu lassen.

5. Für die Geschichte

Whaler's Bay, South Shetland Islands - Lina Stock

Die Antarktis hat eine reiche Geschichte von Entdeckern und Ländern, die versuchen, ihren Fußabdruck darauf zu hinterlassen. Viele haben versagt und dabei erstaunliche historische Stätten in der gesamten Antarktis hinterlassen.

Während einige nichts weiter als Ruinen sind, vernachlässigt durch das raue Wetter und andere sind seit Generationen erhalten, um sie zu sehen.

Erkunden Sie die Walfang- und Forschungsruinen von Whalers Bay auf Deception Island.

Entdecken Sie die Geschichte von Port Lockroy, das ursprünglich für den Walfang genutzt wurde, dann als Militärbasis, gefolgt von einer Forschungsstation und heute eine historische Stätte mit einem Museum. Es gibt sogar ein Postamt, in dem Touristen Postkarten aus der Antarktis verschicken können.

Wenn Sie es nicht mit eigenen Augen sehen, hören Sie es durch die Erzählungen der Expeditionsleiter, die die Geschichten der Menschen teilen, die dieselbe Route wie Sie zurückgelegt haben.

6. Für die Fotografie

Kannst du in die Antarktis reisen - Lina Stock

Egal, ob Sie ein Hobbyfotograf mit einem Smartphone oder ein Profi mit einer ausgestatteten DSLR sind, die Antarktis bietet die Gelegenheit Ihres Lebens für die Fotografie.

Um ehrlich zu sein, auf einer Expedition in die Antarktis gibt es wirklich keine schlechte Chance.

Der Ort ist zweifellos das Traumziel eines Fotografen. Der siebte Kontinent bietet Ihnen die Möglichkeit, einige der besten Bilder zu machen, die Sie jemals gemacht haben.

Eine Möglichkeit, den Menschen dieses magische Reiseziel zu zeigen und sich ein Leben lang an Ihre Reise zu erinnern.

7. Für die Tierwelt

Going to Antarctica - Gentoo Penguins - Lina Stock

Wenn Sie die Tierwelt lieben, werden Sie die Antarktis lieben. Alles ist so neugierig auf dich wie du auf sie. Auf unserer Quark-Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis hatten wir endlose Tiererlebnisse, an die wir uns ein Leben lang erinnern werden.

Aufgrund des Überflusses an Krill in den eisigen Gewässern wandern Wale an das Ende der Erde, um sich zu ernähren. Die schiere Menge an Walen ist ein Spektakel, das Sie anderswo nicht sehen werden, und es gibt nichts Schöneres, als Buckelwale neben Ihrem Tierkreis aus dem Wasser springen zu sehen.

Oder vielleicht sind Sie fasziniert von Pinguinen, einer Art, die nur auf der südlichen Hemisphäre vorkommt. Die größte Konzentration dieses interessanten Vogels befindet sich am entlegensten Ort der Erde.

Sie können sie schwimmen, spielen, jagen, brüten, nisten und auf einer Expedition flügge werden sehen.

Natürlich geht es nicht nur um Pinguine und Wale, sondern auch um eine Vielzahl besonderer Vögel, darunter Albatrosse und verschiedene Robbenarten.

Sie erhalten einen intimen Einblick in das Leben dieser Tiere und wie sie überleben.

8. Für die Wissenschaft

Können Sie in die Antarktis gehen - Buckelwal - Lina Stock

Ein weiterer beliebter Grund, die Antarktis zu besuchen, ist aus wissenschaftlicher Sicht. Die Antarktis ist einer der unberührtesten Orte der Welt und damit ein erstklassiges Ziel für diejenigen, die den Klimawandel und die Paläontologie (Pflanzen & Fossilien) studieren, und ist auch ein Top-Spot für Astronomen, um den Himmel zu studieren.

Diese wissenschaftlichen Studien werden nicht nur von Wissenschaftlern durchgeführt. Als wir mit Quark Expeditions in die Antarktis gingen, wurden uns verschiedene Möglichkeiten geboten, Forschern bei ihren Studien mit praktischen Optionen für die Gäste zu helfen, wie zum Beispiel Wale zu identifizieren oder Wolken für die NASA zu studieren.

Wenn Sie eine Expedition in die Antarktis unternehmen, unterstützen Sie indirekt die wissenschaftliche Forschung in der Region.

Die meisten Unternehmen, die in der Antarktis tätig sind, unterstützen Forschungen, indem sie Transportmittel zum und vom Kontinent bereitstellen und Proviant abgeben, wenn sie sich in der Region befinden.

9. Für Bildung

Können Sie in die Antarktis gehen - Krabbenfresser-Siegel - Lina Stock

Ein Teil dessen, was eine Reise in die Antarktis so großartig macht, ist das pädagogische Element. Sie könnten sich vor diesen langen Seetagen hüten, um die Drake Passage zu überqueren, aber keine Angst, das Expeditionspersonal steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen alles über die Antarktis beizubringen.

Dies sind nicht die langweiligen Lektionen, die Sie in der Schule durchmachen mussten, sondern aufregende Präsentationen von Fachleuten, die die Antarktis leben und atmen und als Teil des Expeditionspersonals arbeiten.

Sie sind die Historiker, Geologen, Biologen, Ornithologen, Naturforscher, Künstler, Musiker, Ärzte und Fotografen, mit denen Sie Ihre Erfahrungen teilen werden.

Da sie Teil der Expedition sind, sind sie nicht nur auf dem Schiff, sondern auch an Land mit Ihnen, um Dinge aufzuzeigen und Sie zu erziehen, während Sie die Antarktis erkunden.

Das macht Ihre Erfahrungen so magisch. Sie werden viel mehr sehen und Sie werden lernen, was Sie sehen.

10. Für den Schnee

In die Antarktis - Lina Stock

Ich weiß, was du denkst, warum um alles in der Welt würde jemand in die Antarktis gehen, um Schnee zu erleben? Es gibt viel billigere Orte, an die Reisende gehen können, um Schnee auf der ganzen Welt zu umarmen. Aber es ist nicht dasselbe, nicht einmal annähernd.

Es waren Menschen auf unserem Schiff, die noch nie Schnee erlebt hatten. Einige alte, einige junge und sie dachten, warum nicht zum ersten Mal an einem epischen Ort wie der Antarktis erleben. Leider werden zukünftige Schneeerlebnisse für sie behindert.

Selbst als jemand, der an einem Ort aufgewachsen ist, an dem es viel schneit, war es aufregend, nach einer langen Segelnacht aufzuwachen und nach draußen zu gehen, um alle Schiffsdecks und Geländer mit einer Schneeschicht zu bedecken. Es gibt wirklich keinen anderen Abenteueraufbau wie diesen.

Ich kann das Gefühl nicht ausdrücken, das man bekommt, wenn man auf dem Kontinent wandert, komplett umgeben von Pinguinen, und es beginnt zu schneien. Große, schöne, reine Schneeflocken vom Himmel.

11. Für das große Eis

In die Antarktis gehen - Großes Eis - Lina Stock

Das erste Mal, dass Sie einen Eisberg entdecken, nachdem Sie die Spitze Südamerikas verlassen haben, ist ein Moment, an den Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern.

Unsere kam am Morgen nach zwei Tagen Segeln und es war ein massiver, unwirklicher tabellarischer Eisberg. Es war unsere erste Verbindung in die Antarktis.

Nun, wir haben schon einmal Eis gesehen, sogar großes Eis während unserer Reise nach Grönland, aber antarktisches Eis zu sehen ist etwas Besonderes. Es ist buchstäblich das älteste, reinste Eis der Erde und es ist auch massiv groß.

Es ist der beste Ort der Welt, um jede Art von Eis zu sehen, die Sie sich vorstellen können. Großes Eis, kleines Eis, Eisberge, bergy Bits, Brash Eis, festes Eis, Gletschereis und natürlich die größte Eisdecke der Welt.

12. Um es zu sehen, bevor es weg ist oder sich zu sehr verändert

In die Antarktis gehen - ice - Lina Stock

Das Ökosystem der Antarktis ist zerbrechlich, das ist kein Geheimnis. Wussten Sie, dass die polaren Umgebungen überempfindlich gegen Veränderungen sind und einer der ersten Bereiche unseres Planeten, der Veränderungen zeigt?

Dies lässt unerschrockene Reisende fragen, wie lange wir noch haben, um diesen besonderen Ort zu sehen.

Seien wir ehrlich, es wird nicht über Nacht verschwunden sein, aber die Antarktis verändert sich erheblich. Es ist eine der sich am schnellsten erwärmenden Regionen der Welt und das sich verändernde Ökosystem beeinflusst nicht nur das Eis, sondern das gesamte Gleichgewicht des Kontinents und der umliegenden Gewässer.

Selbst in kurzer Zeit, wenn Sie die Antarktis besuchen, werden sich Ihre Augen für die Veränderungen öffnen, die geschehen. Sie werden die Erkenntnis erleben, dass wir jetzt etwas tun müssen, um es für zukünftige Generationen zu schützen.

Wenn Sie in die Antarktis reisen, werden Sie vom einfachen Touristen zum Botschafter der Polarregionen.

13. Für die epischen Landschaften

South Shetland Islands - Baily Head - Lina Stock

Es gibt buchstäblich nirgendwo sonst auf der Erde eine Antarktis und unser Besuch hat die Stereotypen darüber, wie wir uns einen Besuch vorgestellt haben, niedergerissen.

Ja, es gab riesige zerklüftete Eiswände, die auf Meer, Gletscher und Eis trafen, aber wir wurden mit einer Reihe von Landschaften verwöhnt, die man einfach nicht vorhersagen kann.

Wir erlebten erstaunliche Landschaften, die jenseitig aussahen, darunter schwarze Sandstrände, dampfende Strände, eine massive Caldera, hoch aufragende Vulkane und riesige schneebedeckte Berge.

Das Hinzufügen von Textur war eine überraschende Auswahl an Schwarz, Grau, Rot, Bräune, Blauverläufen, Grünstaubungen und vielen Weißtönen. Nicht genau das, was Sie erwarten würden, oder?

14. Um echte Kälte zu erleben

Meereis - Lina Stock

Ich weiß, was Sie denken, dies ist ein weiterer Grund, die Antarktis zu besuchen, der nicht auf meiner Liste stehen wird.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, Sie denken vielleicht nicht, dass es ein guter Grund ist, in die Antarktis zu reisen, aber es ist in aller Munde, wenn sie an die Antarktis denken (extreme Kälte).

Versteh mich nicht falsch, es ist kalt, aber nicht so kalt, wie du denkst. Wenn Sie in die Antarktis reisen, wird es Sommer auf der südlichen Hemisphäre. Solange Sie für das Wetter gekleidet sind, werden Sie nicht kalt sein.

Die frische antarktische Luft wird sicherlich Ihre Aufmerksamkeit beim Atmen auf sich ziehen, aber Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie sich an die kalten Temperaturen anpassen werden.

Sie werden die Kälte umarmen, indem Sie den Whirlpool genießen oder den polaren Sprung machen (wir haben es getan!). Umarmen Sie die antarktische Kälte, es wird wahrscheinlich einer der besten Teile Ihrer Reise in die Antarktis sein.

15. Keine Anlaufhäfen

Meereis - Antarktische Halbinsel, Lemaire-Kanal - Lina Stock

Während wir 6 Tage in der Antarktis verbrachten, sahen wir nur zwei andere Schiffe im Vorbeigehen. Ansonsten waren es nur wir und die reine Natur der Antarktis. Es gibt buchstäblich nichts da unten und ich fühle, dass das Teil der Magie der Antarktis ist.

Kein Durcheinander an den Anlaufhäfen und keine Weitergabe an Geschenkeläden. Keine Einkaufszentren, keine Einkaufsmöglichkeiten und keine Hotels. Eine Reise in die Antarktis hat nichts davon und viele Reisende lieben das.

16. Mitreisende

Kannst du in die Antarktis fahren - Lina Stock

Ich liebe Menschen auf Expeditionsschiffen. Sie sind anders als andere Reisende, die Sie auf Ihren Reisen treffen werden. Die Mischung der Menschen ist verrückt und ihre vergangenen Abenteuer sind erstaunlich.

Von Amerikas Abenteuerreisepaar, das die besten Reiseabenteuer der Welt markiert, bis hin zu jemandem, der in einem Heimatdorf in der Arktis aufgewachsen ist, sind alle unsere Reisewege interessant.

Eines haben wir alle gemeinsam: Die Liebe zum Abenteuer. Expeditionsreisende sind wahre Abenteuerliebhaber, denen es egal ist, wie sie aussehen, wie ihr Kaffee schmeckt oder wie lange es dauert, bis sie an einen Ort gelangen. Abenteuer liegt in ihrer DNA und es geht um die Reise.

Es ist etwas Besonderes, es mit Menschen teilen zu können, die unsere Leidenschaft für Abenteuer und die Lust an der Welterkundung teilen. Das Beste von allem, wir sind die Typen, die nicht einfach Listenprüfer sind.

Wir lieben es, Menschen zu treffen, die unsere Leidenschaften teilen, und es hat so viel Spaß gemacht, darüber zu sprechen, was nach der Antarktis kommt.

Haben wir Sie überzeugt?

Can you go to Antarctica - Divergent Travelers

Ich hoffe, unsere Gründe, die Antarktis zu besuchen, haben Sie dazu gebracht, diesen erstaunlichen Kontinent tatsächlich zu erkunden. Wir könnten tagelang mit endlosen Gründen weitermachen, um die Antarktis zu besuchen.

Es gibt wirklich keine andere Reise auf der Welt wie die Antarktis und sie wird Sie nicht enttäuschen. Es wird eine Reise Ihres Lebens sein und es wird eine endlose Menge an Erfahrungen geben, die nirgendwo anders auf der Welt sein werden.

Empfohlene Touren
Antarktisforscher: Den 7. Kontinent entdecken
12 Tage
Abenteueroptionen: Camping, Wandern, Kajakfahren, SUP und Langlaufen
Antarctic Express: Fly the Drake
8 Tage
Abenteueroptionen: Kajakfahren und SUP
– Erleben Sie den schnellsten und direktesten Weg in die Antarktis
– Fliegen Sie über die Drake Passage
Epische Antarktis : Überquerung des Kreises über Falklandinseln und Südgeorgien
23 Tage
Abenteueroptionen: Camping, Wandern, Kajak und SUP
Preis überprüfen Preis überprüfen Preis überprüfen

Unsere Reise in die Antarktis war in Partnerschaft mit Quark Expeditions, aber alle Meinungen sind wie immer zu 100% meine.

Mehr zur Antarktis:

  • 34 Antarktis Kreuzfahrt Tipps, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Wie man die Antarktis verantwortungsvoll besucht: Antarktis Tourismus Deep Dive
  • 26 UNWIRKLICHE Dinge in der Antarktis zu tun
  • Beste Zeit, die Antarktis zu besuchen: MONAT für MONAT Aufschlüsselung
  • Überquerung der Drake Passage: Wie es wirklich ist
  • Deception Island: Eine andere Seite der Antarktis
  • Tiere in der Antarktis, die Sie bei einem Besuch sehen können
  • 121 epische Fakten zur Antarktis
  • Bewusstsein für den Klimawandel durch Reisen: Wie man darüber spricht
  • Ultimative Kreuzfahrt-Packliste (Kreuzfahrt-Essentials für jedes Ziel!)

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Teilen Sie es!

1.1 Kshares
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.