krisp
krisp
krisp

Sie möchten also Ihre Sprachqualität bei Ihrem nächsten Audioprojekt verbessern? Wahrscheinlich haben Sie sich im Internet umgesehen und sind auf eine raffinierte Audiosoftware namens Audacity gestoßen.

Audacity ist ein einfach zu bedienender und völlig kostenloser Mehrspur-Audioeditor und -recorder für Windows, macOS, GNU / Linux und andere Betriebssysteme. Es ist ideal für Audioaufnahmen und Podcasts.

Wenn Sie überwältigt sind, was diese Audio-Software tun kann, seien Sie nicht! Wir haben eine praktische Liste zusammengestellt, wie Sie Ihre Audioprojekte mit Audacity verbessern können.

Egal, ob Sie ein Podcaster, ein Sound-Recordist oder einfach jemand sind, der etwas Audio schärfen möchte, suchen Sie nicht weiter als diese Anleitung zur Verbesserung der Sprachqualität.

#1 Verwenden Sie das Rauschprofil

Erstens ist es wichtig, Hintergrundgeräusche zu entfernen. Dazu müssen Sie nur verstehen, welche Frequenzen Sie entfernen möchten. Das Rauschprofil von Audacity wird genau das tun. Klicken Sie auf Effekt> Rauschproduktion, und wählen Sie dann Rauschprofil aus. Dies bedeutet, dass Sie den Audiobereich analysieren und genau sehen können, welche Frequenzen Sie entfernen müssen.

# 2 Rauschentferner verwenden Als nächstes ist es Zeit, das Rauschen zu entfernen – aber hoffentlich haben Sie nicht viel. Wählen Sie den gesamten Abschnitt der Wellenform aus, aus dem Sie das Rauschen reduzieren möchten, und stellen Sie dann die Rauschunterdrückungsparameter ein. Verwenden Sie Versuch und Irrtum, die Schieberegler einstellen und hören, wie Sie entlang gehen.

Sie können auch Krisp verwenden, um Rauschen zu entfernen, ein einfaches und einfaches Werkzeug, das nahtlos mit Audacity zusammenarbeitet, um Hintergrundgeräusche zu entfernen. Darüber hinaus funktioniert es in Echtzeit, dh die Geräusche werden während der Audioaufnahme entfernt.

Sie müssen also nicht zurückgehen und das Rauschen löschen, wenn Sie geräuschlose Aufnahmen mit Krisp mit Audacity verwenden. Nachdem Sie Krisp heruntergeladen und installiert haben, ist die Konfiguration mit Audacity ein Kinderspiel.

Bewegen Sie den Mauszeiger über die Audioeinstellungen in Audacity und wählen Sie Krisp microphone. Dann lassen Sie es seine Noise Cancelling Magie durchführen. Einfach!

Um Audacity während der Aufnahme anzuhören, aktivieren Sie das sogenannte Software- oder Hardware-Play-Through. Wenn Sie Software-Play-Through verwenden und den Eingang anhören möchten, ohne ihn aufzuzeichnen, müssen Sie auch mit der linken Maustaste in die Symbolleiste des Aufzeichnungsmessers klicken, um die Überwachung zu aktivieren.

# 3 Verwenden Sie den Normalizer

Die Normalizer-Funktion in Audacity ist die nächstbeste Option zur Verbesserung der Sprachqualität Ihrer Audioaufnahmen. Unmittelbar nach der Aufnahme (oder dem Import) Ihres Audios sollte dieser Effekt ausschließlich verwendet werden, um einen DC-Offset zu entfernen, der möglicherweise vorhanden ist, ohne dass zu diesem Zeitpunkt eine Amplitudenanpassung vorgenommen wird.

Verwenden Sie den Effekt Normalisieren, um die Spitzenamplitude einer einzelnen Spur einzustellen, mehrere Spuren mit derselben Spitzenamplitude zu versehen und die Balance des linken und rechten Kanals von Stereospuren auszugleichen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Podcast oder Ihre Audioaufnahme diese umfassende Audioqualität bietet, wenn Sie über Kopfhörer angehört werden.

# 4 Verwenden Sie den Kompressor

Durch das Komprimieren des Audios wird die Lautstärke Ihres Gesangs erhöht, sodass Sie lauter werden, wenn Sie zu leise sprechen. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies besonders hilfreich für Podcaster mit Mikrofonen von geringer Qualität.

So geht’s:

Klicken Sie auf Effekte: Kompressor und halten Sie die Einstellungen auf den folgenden Ebenen:

Threshold = -18db

Noise Floor = -40db

Ratio = 2.5:1

Angriffszeit = 1,81 Sekunden

Release-Zeit = 11.1 sek

Scheuen Sie sich nicht, mit diesen Einstellungen herumzuspielen, um die Lautstärke genau richtig einzustellen. Wenn Sie den Cursor nach links bewegen, hören Sie mehr Hintergrundgeräusche.

Es ist wichtig, den Audiopegel außerhalb des roten Bereichs (unter 0 dB) zu halten, da dies zu Verzerrungen führen kann. Verwenden Sie den Pegelregler, um ihn in diesem Fall zu verringern.

# 5 Verwenden Sie den Equalizer

Eine weitere coole Audacity-Einstellung ist der Equalizer. Es ist ein Werkzeug zur Manipulation des Frequenzgehalts von Klängen, mit dem Sie die

Balance zwischen den niedrigen, mittleren und hohen Frequenzen einstellen können. Zu verstehen, wie diese funktionieren, wird einen großen Unterschied für Ihre Audioqualität machen.

Bei Frauen liegt der Frequenzbereich zwischen 165 Hz und 255 Hz. Bei Männern ist es etwas niedriger, normalerweise 85 Hz bis 155 Hz. Dies gibt Ihnen einen spezifischeren Bereich, an dem Sie basteln können, damit Sie nicht viel Zeit und Mühe in Bereiche investieren, die die Sprachqualität wirklich nicht beeinträchtigen.

Verwenden Sie die Vorschau-Taste, um die Einstellungen zu überwachen und zu optimieren, bis Ihr Audacity fle klar klingt. Normalerweise macht ein leichter Sprung zum unteren Ende oder ein leichter Schub den Unterschied. Wenn Sie mit dem Sound zufrieden sind, klicken Sie auf „OK“, um die Änderungen zu speichern.

# 6 Spektrogramm verwenden

Wenn Sie Ihre Audioqualität analysieren, möchten Sie sicherstellen, dass Sie das bestmögliche Dashboard in Audacity betrachten, um Ihr Audio effektiv zu bearbeiten.

Die Spektrogrammansicht Ihrer Audiospur bietet einen visuellen Hinweis darauf, wie sich die Energie in verschiedenen Frequenzbändern im Laufe der Zeit ändert. Das heißt, es kann plötzliches Einsetzen eines Tons zeigen – was es einfacher macht, Klicks und andere Störungen zu sehen. Es ist auch besser, diese Ansicht zum Ausrichten von Beats in dieser Ansicht und nicht in einer der Wellenformansichten zu verwenden.

# 7 Verwenden Sie den AutoDuck-Effekt

Haben Sie einen Podcast und stellen Sie fest, dass Ihre Hintergrundmusik oder Ihr Jingle manchmal Ihre Stimme übertönen kann? Ja, das willst du nicht.

Versuchen Sie, die Sprachqualität Ihres Audioprojekts mit dem AutoDuck zu verbessern. Dieser Auto-Duck-Effekt ist in Audacity integriert.

Es verwendet eine ‚Control‘-Spur, um den Pegel der Ducked-Spur zu senken. Das heißt, wenn die Musik mit voller Lautstärke abgespielt wird, erkennt sie, wenn der Sprecher zu sprechen beginnt. Clever, oder?

Dadurch wird der Pegel des Musiktitels gesenkt, sodass er leiser ist als der Erzähler. Wenn der Erzähler fertig ist, kehrt die Musik zurück oder wird auf ihr ursprüngliches Niveau zurückgesetzt.

#8 Bass- und Treble-Boost verwenden

Schließlich können Sie immer die bewährten Bass- und Treble-Boost-Tasten Ihrer Audacity-Software verwenden. Die Bass- und Treble-Funktionen erhöhen oder verringern die niedrigeren und höheren Frequenzen Ihres Audios unabhängig voneinander. Sie funktionieren genau wie die Bass-, Höhen- und Lautstärkeregler einer heimischen Stereoanlage.

Dinge, die Sie bei der Verwendung dieser Funktion beachten sollten:

  • Wenn Sie den Bass oder die Höhen verstärken, wird der Gesamtpegel tendenziell erhöht.
  • Die Reduzierung der Bässe oder Höhen kann den Endpegel zu leise machen.
  • Wenn sowohl die Höhen- als auch die Bassfrequenzen erhöht und die Gesamtlautstärke verringert werden, bedeutet der Gesamteffekt eine Verringerung der mittleren Frequenzen. In ähnlicher Weise hat das Reduzieren von Bässen und Höhen sowie das Erhöhen der Lautstärke insgesamt den Effekt, dass die mittleren Frequenzen verstärkt werden.

Kombinieren Sie Audacity und Krisp für die perfekte Audioproduktion

Audacity ist ein ideales Programm, um eine bessere professionelle Audioaufnahme Ihrer Stimme zu erzielen, insbesondere wenn Sie ein Podcaster sind.

Probieren Sie Audacity für Ihr nächstes Projekt aus, aber installieren Sie unbedingt Krisp, damit Sie nicht viele Stunden damit verbringen, alle Hintergrundgeräusche zu entfernen!

Haben Sie Audacity und Krisp zusammen verwendet, um Ihre Stimme in Audacity zu verbessern? Wir würden uns freuen, Ihre fertigen Ergebnisse zu hören!

Lesen Sie weiter: 15 beste Sprachaufzeichnungssoftware im Jahr 2021

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.