Dies ist Ihre Lösung für Maus friert Windows 10 ein. Eine Option zum Einfrieren der Maus hängt nicht nur mit dem Einfrieren des Mauszeigers zusammen. Dies kann daran liegen, dass der Mauszeiger verschwindet, nacheilt oder im Allgemeinen schwer zu finden ist. Daher bringen wir Ihnen einen Leitfaden, der Ihnen bei der Diagnose und Behebung des Problems hilft.

Es gibt mehrere Lösungen, die unten aufgeführt sind, um es Ihnen einfacher zu machen. Lass uns anfangen!

Inhaltsverzeichnis

Profi-Tipp Bevor wir beginnen

Wenn Sie die Maus für die meisten dieser Lösungen nicht verwenden können, verlassen Sie sich auf Ihre Tastatur. Es gibt viele Abkürzungen. Sie können auch die Tabulatortaste auf Ihrer Tastatur verwenden.

Mit der Tab-Taste können Sie navigieren und verschiedene Optionen auf dem Bildschirm auswählen. Es mag etwas Übung erfordern, um sich daran zu gewöhnen, aber es ist ein wertvolles Werkzeug. Wann immer die Maus einfriert, können Sie sich auf Ihre Tastatur verlassen.

Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Optionen zu erweitern und zu navigieren.

Lösungen für Maus friert Windows ein 10

  1. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Anschluss
  2. Überprüfen Sie das Trackpad im Laptop
  3. Überprüfen Sie das Mausgerät auf einem anderen PC
  4. Halten Sie die Bluetooth-Maus auf Abstand
  5. Stellen Sie sicher, dass das Mauspad sauber ist und verwendet wird
  6. Starten Sie den PC neu
  7. Überprüfen Sie Für Mauszeiger Präzision Funktion
  8. Blättern Inaktiv Windows Fix
  9. Wiederherstellung Einstellungen Zu Standard
  10. Überprüfen Sie Die Power Management Optionen
  11. Deaktivieren Schnelle Startoption
  12. Fehlerbehebung bei Windows-Maus
  13. Installieren Sie den Maustreiber neu
  14. Zurücksetzen oder Aktualisieren der Maustreiber
  15. Deaktivieren Sie zusätzliche Maustreiber im Geräte-Manager
  16. Deaktivieren Sie den Realtek HD Audio Manager
  17. Deaktivieren Sie die HP Control Zone
  18. Ändern Sie Die Maus
  19. Scan Für Malware, Adware, Spyware
  20. Reset Die Windows

Komplette Lösungen Für Maus Friert Windows 10

1. Versuchen Sie es mit einem anderen USB-Anschluss

Wenn Sie eine USB-Maus haben, stellen Sie sicher, dass Sie den Anschluss wechseln. Befolgen Sie das richtige Verfahren zum Auswerfen oder Trennen, bevor Sie den USB-Stick entfernen. Versuchen Sie dann einen anderen USB-Anschluss. Manchmal verwenden Benutzer eine andere Version des USB-Anschlusses. Inkompatibilität führt zu maus einfrieren probleme. Vielleicht haben Sie einen losen USB-Anschluss. Es ist also eine ausgezeichnete Option, andere Hubs auszuprobieren.

 USB Root Hub Maus friert Windows 10 lose USB-Anschluss

2. Nach Trackpad im Laptop suchen

Mit dem Trackpad oder Touchpad in Laptops können Sie ganz einfach einen Mauszeiger verwenden. Wenn Sie das Touchpad verwendet haben, es aber nicht mehr funktioniert, überprüfen Sie die Einstellungen. Vielleicht haben Sie die Trackpad-Optionen deaktiviert.

Sie können auch versuchen, eine USB-Maus zu verwenden, wenn Sie ein Trackpad verwendet haben. Sehen Sie, ob das funktioniert.

 systemsteuerung Touchpad Maus friert Windows ein 10

3. Überprüfen Sie das Mausgerät auf einem anderen PC

Diagnostizieren Sie, ob es sich um ein Hardwareproblem handelt. Zum Beispiel, vielleicht hat Ihre Maus einen Schaden erlitten oder endete mit interner Korruption. Trennen Sie die Maus und versuchen Sie es auf einem anderen PC. Wenn es immer noch funktioniert, gehen Sie zu anderen Lösungen unten.

4. Halten Bluetooth Maus In EINEM Abstand

 verwalten von Bluetooth-Geräten Windows 10

Wenn Sie eine Bluetooth-Maus verwenden, stellen Sie sicher, dass sie sich in einiger Entfernung von WLAN-Routern und anderen Geräten befindet. Oft können die Funkwellen das effiziente Arbeiten stören.

Sie können auch mit der linken Maustaste doppelklicken. Viele Bluetooth-Mausgeräte verfügen über Inaktivitätsfunktionen. Um die Maus zu reaktivieren, doppeltippen und sehen, ob es funktioniert.

5. Stellen Sie sicher, dass das Mauspad sauber und in Gebrauch ist

 benutzer von clean Mouse Pad berichteten

Vielleicht ist es nicht die Maus, sondern Ihr Mauspad, das keine glatte Oberfläche bietet. Selbst eine Lasermaus benötigt eine glatte Oberfläche, um zu funktionieren. Viele Benutzer verwenden kein Mauspad, stellen Sie also sicher, dass Sie eines verwenden. Es kann die meisten Ihrer Probleme lösen.

6. Starten Sie den PC neu

 benutzer können den PC neu starten, um das Einfrieren der Maus zu beheben

Wenn Sie bisher kein Glück hatten, bevor wir zu ernsthaften Lösungen übergehen, starten Sie den Computer neu. Manchmal wird die Hardware nicht geladen, daher ist es besser, nur neu zu starten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Maus angeschlossen ist, wenn Sie es tun.

7. Überprüfen Sie die Mauszeigereinstellungen für die verschwindende Funktion

 eigenschaftenfenster Cursor während der Eingabe ausblenden Option

Einer der Gründe für das Einfrieren der Maus kann die verschwindende Option sein. Es kann unerwünschte Mausverzögerung verursachen. Dies kann zum Einfrieren des Zeigers führen, wenn Sie einen alten PC oder eine alte Maus haben.

  • Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur.
  • Typ ‚Maus.‘ Wählen Sie ‚Mauseinstellungen‘ Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie in ‚Verwandte Einstellungen‘ ganz rechts auf ‚Zusätzliche Mausoptionen‘.‘
  • Suchen Sie die Registerkarte ‚Zeigeroptionen‘.
  • Überprüfen Sie, ob Sie ‚Zeiger beim Tippen ausblenden‘ aktiviert haben. Deaktivieren Sie die Option Zeiger ausblenden, wenn sie aktiviert ist.
  • Klicken Sie auf OK und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Möglicherweise müssen Sie das System neu starten.

8. Überprüfen Sie die Mauszeigerpräzisionsfunktion

 maus eigenschaften fenster deaktivieren verbessern pointer präzision

Die Enhance Pointer Precision-Funktion erleichtert es Benutzern normalerweise, den Mauszeiger zu verfolgen. Sie können es bequem bewegen, um viele Dinge zu tun. Die Verbesserung der Zeigergenauigkeit kann jedoch auch Probleme verursachen. Also, du wirst haben:

  • Verwenden Sie die oben angegebenen Schritte, um die Registerkarte ‚Zeigeroptionen‘ erneut zu erreichen.
  • Deaktivieren Sie die Option ‚Zeigergenauigkeit verbessern‘.
  • Klicken Sie auf OK und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Wenn nicht, kehren Sie zur Registerkarte Optionen zurück und scrollen Sie nach unten.
  • Check ‚Zeiger anzeigen‘.‘ Dies wird Ihnen helfen, die Maus ansprechbar zu halten.
  • Dies löst das Problem ‚Mauszeiger springt herum‘.

9. Scrollen inaktiv Windows Fix

 windows 10 inaktive Windows-Einstellungen scrollen

Dieser Schritt dauert nur wenige Sekunden. Es lohnt sich zu überprüfen.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung oder drücken Sie die Windows-Taste
  • Geben Sie ‚Maus‘ ein und wählen Sie ‚Mauseinstellungen‘
  • In den Einstellungen sehen Sie einen Schalter ‚Scrollen‘ Fenster, wenn ich mit der Maus darüber fahre.‘
  • Deaktivieren Sie es.

10. Einstellungen auf Standard zurücksetzen

 cursor friert ein, um die Standardeinstellungen der Maus wiederherzustellen

Viele Benutzer haben zu viele Geräteeinstellungen, die zum Einfrieren des Cursors führen können. Sie können die Einstellungen für Mäuse und andere Zeigegeräte überprüfen. Wenn Sie den Standardwert von dort nicht wiederherstellen können, gehen Sie folgendermaßen vor, um das Einfrieren der Maus zu beheben:

  • Gehen Sie zu den Mauseinstellungen und suchen Sie nach ‚Zusätzliche Mausoptionen‘
  • Gehen Sie zur Registerkarte ‚Gerät‘ und wählen Sie Einstellungen. Suchen Sie ‚Standard wiederherstellen.‘
  • Wenn Sie die Standardeinstellung nicht finden können, befindet sie sich möglicherweise in separaten Touchpad-Einstellungen.
  • Drücken Sie erneut die Windows-Taste und geben Sie touchpad ein, um nach Touchpad-Einstellungen zu suchen.
  • Scrollen Sie nach unten. Es wird eine Schaltfläche zum Zurücksetzen geben. Klicken Sie darauf.
  • Wenn es das Problem behebt, dann gut.
  • Wenn Sie die Option reset default immer noch nicht finden, müssen Sie die Treiber neu installieren.

11. Überprüfen Sie die Energieverwaltungsoptionen

 geräte-Manager öffnen Energieverwaltung für USB-Root-Hub anpassen

Möglicherweise müssen Sie die Energieverwaltungsoptionen anpassen. Dies kann Ihnen helfen, viele Mauseinfrierungen zu beheben.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dienstprogramm Ausführen zu starten.
  • Geben Sie ‚devmgmt.msc‘ und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Öffnen Sie den Geräte-Manager und suchen Sie nach ‚Universal Serial Bus Controllers.‘
  • Drücken Sie die Pfeiltaste rechts, um die Optionen zu erweitern, wenn Ihre Maus nicht funktioniert.
  • Suchen Sie die USB-Root-Hub-Option, die an Ihre Maus angeschlossen ist. Wenn Sie es nicht finden können, tun Sie dies für alle USB-Anschlüsse.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Energieverwaltung jeder USB-Root-Hub-Option.
  • Deaktivieren Sie ‚Diesem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Strom zu sparen.‘
  • Folgen Sie ihm für alle anderen USB-Root-Hub-Optionen.
  • Drücken Sie OK
  • Starten Sie den PC neu
  • Prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

12. Deaktivieren Sie die Option für den schnellen Start

 systemsteuerung power und schlaf einstellungen deaktivieren schnelle start

Bevor Sie die Mauseigenschaften umgehen, nehmen Sie sich einige Sekunden Zeit, um diese Lösung auszuprobieren:

  • Gehen Sie zur Windows-Suchleiste (drücken Sie die Windows-Taste)
  • Suchen Sie nach Power & Sleep-Einstellungen.
  • Klicken Sie im rechten Bereich auf ‚Zusätzliche Energieeinstellungen.‘
  • Schauen Sie sich im neuen Fenster das linke Feld an. Klicken Sie auf ‚Wählen Sie, was die Power-Taste tun.‘
  • Sie sehen eine Option in Blau mit einem Schild. ‚Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind.‘ Klicken Sie darauf.
  • Dies öffnet unten neue Optionen.
  • Deaktivieren Sie ‚Schnellstart aktivieren.‘
  • Drücken Sie OK und starten Sie den PC neu

13. Fehlerbehebung bei der Windows-Maus

 fehlerbehebung bei der Windows-Maus

Das hätte höher auf der Liste stehen sollen. Aber es ist geeignet, es hier wegen der Mausgeräteprobleme zu haben. Für diese Option ist möglicherweise eine aktive Internetverbindung erforderlich. Wenn bisher keine der Einstellungen funktioniert hat:

  • Greifen Sie erneut auf die Mauseinstellungen zu.
  • Klicken Sie auf der rechten Seite auf ‚Fehlerbehebung bei meiner Maus‘.

Sehen Sie, ob das funktioniert.

Wenn nicht, suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach Fehlerbehebungsoptionen. Gehen Sie dann zur Option Zusätzliche Problembehandlung. Dort finden Sie verschiedene Fehlerbehebungsprogramme, um das Problem zu beheben.

14. Installieren Sie den Maustreiber neu

 mäuse und andere Zeigegeräte Geräte-Manager Windows 10

Wenn der Cursor immer noch einfriert, ist es Zeit für Sie, in die Muse-Treiberoptionen zu gelangen.

  • Drücken Sie Windows + X-Taste. Öffnen Sie den Geräte-Manager aus der Liste.
  • Suchen Sie im Geräte-Manager-Fenster den Abschnitt ‚Mäuse und andere Zeigegeräte‘.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf ‚Gerät deinstallieren. Wenn Sie die Maus nicht verwenden können, drücken Sie die Eingabetaste.
  • Gehen Sie zur Registerkarte ‚Treiber‘. Klicken Sie dann auf ‚Treiber deinstallieren.‘
  • Gehen Sie zurück zum Hauptfenster des Geräte-Managers.
  • Drücken Sie Tab und wählen Sie Aktion.
  • Find ‚Nach Hardwareänderungen suchen.‘
  • Dadurch werden Maustreiber automatisch installiert.

Starten Sie nun den PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

15. Rollback oder Aktualisierung der Maustreiber

 maustreiber aktualisieren Treiber zurücksetzen Geräte-Manager

Wenn die Maus immer noch einfriert, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die veralteten Treiber für Ihre Maus zu aktualisieren.

  • Gehen Sie wie in Lösung 14 vor, um zur Registerkarte Treiber Ihres Mausgeräts zu gelangen.
  • Wählen Sie nun ‚Treiber aktualisieren‘ aus den Optionen.
  • Es öffnet sich ein Fenster. Wählen Sie ‚Automatisch nach Treibern suchen.‘ Dadurch wird automatisch nach der aktualisierten Treibersoftware gesucht.
  • Folgen Sie diesem Schritt für alle anderen relevanten Treiber.

Wenn der Treiber bereits auf dem neuesten Stand ist, können Sie die Rollback-Option ausprobieren. Oft erweisen sich aktuelle Updates als hektisch. Rollback hilft Ihnen dabei, eine ältere Version zu erhalten, die besser mit Ihrer Maushardware funktioniert.

16. Deaktivieren Sie zusätzliche Maustreiber im Geräte-Manager

 systemsteuerung öffnen Geräte-Manager wählen Gerät deinstallieren wählen

Wenn Sie mehrere Maustreiber haben, ist es an der Zeit, das Gerät zu deaktivieren. Dies verbessert die Leistung des Computers und hilft auch beim Einfrieren des Cursors:

  • Gehen Sie erneut zu ‚Mäuse und andere Zeigegeräte in Ihrem Geräte-Manager.
  • Suchen Sie nach zusätzlichen Maustreibern auf Ihrem System. Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihnen verwendete nicht deinstallieren. Jetzt können Sie jeden Maustreiber entweder deaktivieren oder deinstallieren.
  • Dazu müssen Sie sie auswählen und zur Registerkarte Treiber wechseln.
  • Nachdem Sie den Treiber deaktiviert oder den Maustreiber deinstalliert haben, starten Sie den PC neu.

Dies sollte Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

17. Deaktivieren Sie Realtek HD Audio Manager

 task-Manager starten Einstellungen Windows 10

Dies ist speziell für die Benutzer, die Realtek Audio Manager in ihrer Sammlung haben.

  • Drücken Sie STRG + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird der Task-Manager gestartet.
  • Gehen Sie zur Registerkarte ‚Start‘.
  • Finden Sie Realtek HD Audio Manager. Wählen Sie es aus.
  • Sie können entweder mit der rechten Maustaste darauf klicken und ‚Deaktivieren‘ auswählen oder die Registerkarte drücken und die Option Deaktivieren in der unteren Option auswählen.
  • Starten Sie anschließend Ihren Computer neu.

18. HP Control Zone deaktivieren

 deaktivieren Sie HP Control Zone Windows 10

Diese Option gilt nur für diejenigen, die ein HP-Gerät haben.

  • Suchen Sie die HP Control Zone in Ihrem Bedienfeld.
  • Sie können auch in Windows danach suchen.
  • Sie müssen es nur in den Optionen deaktivieren, wenn es sich in Ihrem System befindet.
  • Einige HP Systeme werden nicht mit HP Control Zone geliefert.

19. Mausfrequenz ändern

Dies ist auch eine spezielle Option für diejenigen, die Mäuse von Logitech verwenden. Wenn Sie eine erweiterte oder Gaming-Maus haben, kann es eine Mausfrequenz haben.

Stellen Sie es also auf 250 Hz oder niedriger ein, wenn eine solche Einstellung verfügbar ist. Es gibt kein Problem bei der Überprüfung der Mausfrequenz. Wenn Sie eine andere Software als die integrierten Treiber und dergleichen verwenden, haben Sie möglicherweise diese Option.

20. Ändern Sie die Maus

Wenn Sie bisher kein Glück mit den Lösungen hatten, möchten Sie möglicherweise ein neues Gerät kaufen. Schließen Sie es an und sehen Sie, ob es sich lohnt.

Wenn Sie eine kabelgebundene Maus haben, stellen Sie sicher, dass Sie die USB-Anschlüsse verwenden. Wenn Sie jedoch ein Bluetooth-Gerät haben, überprüfen Sie den Akku der Maus, bevor Sie das Gerät austauschen.

21. Auf Malware, Adware, Spyware scannen

Stellen Sie sicher, dass Sie unter Windows 10 ein glaubwürdiges Antivirenprogramm oder Windows Defender verwenden. Suchen Sie dann nach allen Malware- oder Vireninhalten. Möglicherweise müssen Sie ein separates Tool für Adware oder Spyware verwenden. Sie verursachen oft Maus friert. Sehen Sie, ob Sie eine Lösung finden.

22. Setzen Sie das Windows zurück

 diesen PC zurücksetzen Windows 10

Wenn bisher keine der Optionen funktioniert hat, könnte es sich um eine beschädigte Windows-Registrierung handeln. Wenn Sie eine beschädigte Windows-Registrierung haben, können Sie nur auf Einstellungen klicken und die Option Zurücksetzen finden. Sie können auch die Systemsteuerung auswählen und dort die Option finden.

Aber dies sollte der letzte Ausweg sein, wenn Sie alles andere versucht haben.

Häufig gestellte Fragen

Warum friert meine Maus Windows 10 ein?

Es kann viele Gründe für das Einfrieren der Maus in Windows 10 geben. Dies kann ein Hardwareproblem oder ein Problem mit dem USB-Anschluss sein. Wenn Sie tiefer graben, prüfen Sie, ob es sich um ein Treiberproblem handelt. Wenn es nicht mit Ihren Mauseinstellungen zusammenhängt, hängt es höchstwahrscheinlich mit dem Betriebssystem zusammen. Sie müssen jeden Aspekt überprüfen, um das Problem zu lokalisieren.

Wie kann ich meine Maus vom Einfrieren von Windows 10 reparieren?

Sie können die Maus wechseln und eine neue kaufen. Wenn Sie dies jedoch nicht möchten, führen Sie die Problembehandlung aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mauseinstellungen und -treiber überprüfen. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie nach Adware, Malware und anderen Problemen suchen. Am Ende, wenn Sie alles versucht haben, setzen Sie Ihr Windows zurück.

Warum friert die Maus immer wieder ein?

Ihr Mauszeiger kann aus unzähligen Gründen einfrieren. Wenn der Cursor einfriert, diagnostizieren Sie das Gerät und verwenden Sie die integrierten Tools, um festzustellen, ob das Problem behoben wird.

Wie entferne ich meine Maus?

Wenn Sie eine USB-Maus haben, ziehen Sie den Netzstecker und verwenden Sie sie erneut. Wenn das nicht funktioniert, können Sie verschiedene Mauseigenschaften-Fensteroptionen überprüfen und dort eine Lösung sehen. Setzen Sie als letzten Ausweg die Fenster zurück oder verwenden Sie eine neue Maus.

Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.